Abo
  • Services:
Anzeige
Ericsson-Chef Hans Vestberg
Ericsson-Chef Hans Vestberg (Bild: Albert Gea/Reuters)

Fabrikschließungen: Ericsson soll Massenentlassungen planen

Ericsson-Chef Hans Vestberg
Ericsson-Chef Hans Vestberg (Bild: Albert Gea/Reuters)

Ericsson zieht sich in seinem Stammland offenbar aus der Produktion zurück. Es wird die größte Entlassungswelle des Konzerns in Schweden.

Ericsson plant laut internen Informationen die Produktion in Schweden einzustellen und 3.000 Beschäftigte zu entlassen. Das berichtet das Svenska Dagbladet unter Berufung auf Konzernplanungen. Danach will der schwedische Mobilfunkausrüster seine letzten beiden Fabriken in Borås und Kumla schließen.

Anzeige

In dem Dokument erklärt die Konzernführung: "Wir beenden eine einhundertvierzig Jahre lange Produktionszeit, was zu den größten Entlassungen von schwedischen Beschäftigten führt." Der Konzern beschäftigt rund 15.000 Menschen in Schweden.

Die oberen Management-Ebenen seien bereits informiert und Verhandlungen mit den Gewerkschaften würden aufgenommen. Ericsson erklärte auf Anfrage der schwedischen Nachrichtenagentur TT, dass das laufende Sparprogramm weltweit Entlassungen bedeute. "Wir haben einen umfangreichen Geschäftsbetrieb in Schweden und dieser ist davon nicht ausgenommen. Wie immer bei einem Personalabbau, gehen wir von Land zu Land vor und informieren immer unsere Mitarbeiter und Vertreter in den Gewerkschaften zuerst."

Gewinn- und Umsatzrückgang bei Ericsson

Ericsson steht als Mobilfunkausrüster besonders unter Druck von Huawei und auch von Nokia. Im zweiten Quartal sank der Umsatz um 11 Prozent auf 54,1 Milliarden schwedische Kronen (5,7 Milliarden Euro). Der Gewinn fiel um 24 Prozent auf 1,6 Milliarden Kronen. Kostensenkungen und Entlassungen wurden angekündigt. Gespart werden sollte bei Forschung und Entwicklung, ein wichtiger Schwerpunkt wird auf die Kooperation mit Cisco gelegt. Der Umsatz sank damit bereits das siebente Mal in Folge.

Der Verwaltungsrat von Ericsson hatte vor zwei Monaten den Konzernchef Hans Vestberg mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden.


eye home zur Startseite
s1ou 22. Sep 2016

Die Entscheidung für eine Enlassungswelle kommt in der Regel von den Besitzern, bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Circular Economy Solutions GmbH, Karlsruhe
  2. Novotechnik Messwertaufnehmer OHG, Ostfildern
  3. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart-Feuerbach
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.029,00€ + 5,99€ Versand
  2. ab 649,90€
  3. 169,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  2. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  3. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  4. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1

  5. Displayweek 2017

    Die Display-Welt wird rund und durchsichtig

  6. Autonomes Fahren

    Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos

  7. Künstliche Intelligenz

    Alpha Go geht in Rente

  8. Security

    Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen

  9. Anga

    Kabelnetzbetreiber wollen schnelle Analogabschaltung

  10. Asus

    Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  1. Ist wohl keine einfache Aufgabe

    M.P. | 15:47

  2. Re: Günstiger als ein normales Dach

    thecrew | 15:46

  3. Re: Hat uns die Dieselaffäre nichts gelehrt?

    Kleba | 15:44

  4. Re: Interessant zu wissen wäre

    M.P. | 15:43

  5. Re: Bluetooth

    gadthrawn | 15:41


  1. 14:21

  2. 13:56

  3. 12:54

  4. 12:41

  5. 11:58

  6. 11:25

  7. 10:51

  8. 10:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel