Abo
  • Services:

Fabric: Hochverfügbarkeit und Sharding für MySQL

Das Framework Fabric ist in einer ersten stabilen Version erschienen. Damit sollen MySQL-Datenbank-Cluster ausfallsicherer werden und besser skalieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Fabric bringt Hochverfügbarkeit für MySQL.
Fabric bringt Hochverfügbarkeit für MySQL. (Bild: MySQL)

Seit vergangenem Herbst steht das Werkzeug Mysqlfabric als experimentelle Neuerung in einer sogenannten Laborversion zur Verfügung. Nun hat Oracle das Tool erstmals stabil als Teil der MySQL Utilities veröffentlicht. Das erweiterbare Framework zur Verwaltung von Cluster-Servern sorgt für Hochverfügbarkeit und für das sogenannte Sharding zur besseren Skalierung.

Stellenmarkt
  1. Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg
  2. tecmata GmbH, Wiesbaden

Die Software besteht zum einen aus dem Fabric-Prozess selbst, der die Verwaltungsanfragen verarbeitet, sowie den sogenannten Konnektoren, welche die Verbindung zu den eigentlichen Datenbank-Servern aufrechterhalten, indem sie Routen-Informationen zwischenspeichern und so entsprechende Aufgaben oder Anfragen an die korrekten Server weiterleiten.

Serverüberwachung und Sharding

Gegenüber der Replikation wird die Hochverfügbarkeit mittels Fabric dadurch erreicht, dass mehrere Server zu einem Verbund zusammengefasst werden, in dem immer jeweils einer eine Primärrolle einnimmt. Dieser wird von Fabric überwacht und bei einem Ausfall übernimmt einer der Sekundärserver die Primärrolle. Dank der Konnektoren sind derartige Änderungen der Topologie für Anwendungen transparent.

Um die Schreibleistung und Kapazität der MySQL-Server zu erhöhen, kann Fabric dazu genutzt werden, die Daten nach dem Prinzip des Sharding über mehrere Server-Gruppen zu verteilen. Dabei können die Administratoren selbst festlegen, welche Daten wie verteilt werden sollen.

Konnektoren, die mit Fabric zusammenarbeiten können, stehen derzeit für Java, PHP und Python bereit. Fabric steht als Teil der MySQL Utilities 1.4.3 für Windows, Mac OS X, und verschiedene Linux-Distributionen sowie im Quellcode unter der GPLv2 zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 39,99€
  3. 26,99€

tingelchen 29. Mai 2014

Ihre Berechtigung haben diese Tools schon. Nicht immer hat man große Datenmengen und muss...


Folgen Sie uns
       


Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018)

Wir haben uns auf dem Genfer Autosalon 2018 den C_Two von Rimac angesehen.

Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018) Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /