Abo
  • Services:
Anzeige
Bild vom Unternehmensitz auf der Homepage von Manwin
Bild vom Unternehmensitz auf der Homepage von Manwin (Bild: Manwin)

Fabian T.: Youporn schweigt zur Verhaftung des Firmenchefs

Bild vom Unternehmensitz auf der Homepage von Manwin
Bild vom Unternehmensitz auf der Homepage von Manwin (Bild: Manwin)

Manwin äußert sich bisher nicht zur Verhaftung des Firmenchefs Fabian T. Die Tube-Seiten wie Youporn haben "monatlich etwa 300 Millionen User" und 16 Milliarden Seitenaufrufe.

Der Onlinepornokonzern Manwin hat bislang nicht auf Anfragen der Medien zur Verhaftung des Firmenchefs Fabian T. reagiert. Anrufe von Golem.de bei der Mobilfunknummer der zentralen Pressestelle des Konzerns in Kanada wurden nicht beantwortet, auch schriftlich hat sich das Unternehmen nicht geäußert. Die Staatsanwaltschaft Köln hatte den deutschen Eigentümer von Manwin verhaften lassen.

Anzeige

"Es gibt ein Ermittlungsverfahren wegen Steuerhinterziehung gegen T.", bestätigte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Köln Golem.de. Wegen des Steuergeheimnisses lasse sich dazu gegenwärtig nicht viel sagen. "Im Laufe der letzten Woche sind mehrere Objekte und sein privater Wohnsitz durchsucht worden. Der Beschuldigte wurde aufgrund eines Haftbefehls des Amtsgerichts Köln festgenommen. Er befindet sich zurzeit in Auslieferungshaft in Belgien. Wann er nach Deutschland überstellt wird, ist noch unklar."

Manwin betreibt Tube-Seiten und andere Pornoangebote wie Youporn, Pornhub, Reality Kings, Brazzers, XTube, Extremetube, MyDirtyHobby, Wicked Pictures, Digital Playground und Mofos. Seit November 2011 ist Manwin zudem Partner der Playboy-Sparte Playboy Plus Entertainment und der Playboy-TV-Angebote. Die verschiedenen Bereiche des Unternehmens haben ihren Sitz in Luxemburg, Deutschland, Kanada, Zypern, USA und Irland.

Die Financial Times Deutschland nennt Manwin das größte Erotikunternehmen der Welt. T. sagte der Zeitung: " Unser Ziel ist letztlich banal: den Leuten so viel Angebote zum Geldausgeben zu machen wie möglich."

Manwin macht laut dem Firmenchef einen "mittleren dreistelligen Millionenumsatz". Die Marge vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen liege bei rund 30 Prozent. Operativ schreibe Manwin schwarze Zahlen. Die Erlöse kämen zu etwa gleichen Teilen aus Onlinewerbung von Drittanbietern und eigenen kostenpflichtigen Angeboten.

Die Manwin-Seiten hätten "monatlich etwa 300 Millionen User", sagte T., die 16 Milliarden Seitenaufrufe generierten. "Etwa jeder tausendste Besucher greift auf Bezahlinhalte zurück."

Manwin-Sprecherin Kate Miller sagte Brand Eins, dass das Unternehmen auch die auf seinen Tube-Seiten gezeigten Inhalte besitzt.


eye home zur Startseite
NochEinLeser 13. Dez 2012

Danke für diesen interessanten Kommentar. Wenn du ihn jetzt noch begründest, dann wäre...

gaym0r 12. Dez 2012

3? ManWin hat 1000 Mitarbeiter.

Suedfrucht 11. Dez 2012

Warum eine Gebäudeecke die man via Streetview nicht sehen kann? Es ist doch exakt das...

NochEinLeser 11. Dez 2012

Naja, er hat immerhin einen Wikipedia-Artikel: https://de.wikipedia.org/wiki...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PBM Personal Business Machine AG, Köln
  2. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  4. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort


Anzeige
Top-Angebote
  1. 16,09€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. (u. a. The Witcher 3 für 15€, DiRT 4 für 22€ und Mass Effect: Andromeda für 19,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  2. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  3. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  4. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  5. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  6. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  7. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  8. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  9. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  10. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Nein! Doch! Oh!

    hansenhawk | 14:50

  2. Re: Warum nicht noch ein anderes Premiummodell

    robinx999 | 14:47

  3. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 14:46

  4. Hab das v30...

    Rauschkind | 14:27

  5. Re: Was ich nicht verstehe

    ML82 | 14:21


  1. 14:30

  2. 14:18

  3. 14:08

  4. 12:11

  5. 10:28

  6. 22:05

  7. 19:00

  8. 11:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel