Abo
  • Services:
Anzeige
Bild vom möglichen Unternehmensitz von Manwin
Bild vom möglichen Unternehmensitz von Manwin (Bild: Manwin)

Fabian T.: Youporn-Chef verhaftet

Bild vom möglichen Unternehmensitz von Manwin
Bild vom möglichen Unternehmensitz von Manwin (Bild: Manwin)

Der Chef des Onlinepornobetreibers Manwin ist auf Betreiben der Staatsanwaltschaft Köln in Belgien festgenommen worden. Es geht um nicht geleistete Steuerzahlungen. Manwin besitzt Youporn, Pornhub, XTube, MyDirtyHobby und Extremetube.

Die Staatsanwaltschaft Köln hat den deutschen Eigentümer des Pornoplattformbetreibers Manwin verhaften lassen. Das berichtet die Tageszeitung Die Welt. Der 34-jährige Fabian T. werde verdächtigt, Steuern hinterzogen zu haben, teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft der Zeitung mit. Er sitze "zurzeit in Belgien in Auslieferungshaft. Die belgischen Behörden haben einen Haftbefehl des Kölner Amtsgerichts vollstreckt."

Anzeige

Manwin betreibt die Pornoaustauschplattformen Youporn, Pornhub, XTube und Extremetube und Onlinepornoangebote wie MyDirtyHobby, Brazzers, Wicked Pictures, Digital Playground und Mofos. Seit November 2011 ist Manwin zudem einer der Partner der Playboy-Sparte Playboy Plus Entertainment.

Am 4. Dezember 2012 wurden bereits die Hamburger Büros der Manwin Germany von der Steuerfahndung Koblenz und der Polizei durchsucht. Beschlagnahmt wurden eine Anzahl von Computern und Dokumenten. Auch in einer Wohnung von T. in Belgien seien die Strafverfolger gewesen, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Köln laut dem Bericht der Welt.

Wann T. nach Deutschland ausgeliefert wird, steht noch nicht fest. Der Programmierer ist laut einem Bericht des New York Magazine Geschäftsführer und einziger Gesellschafter der Luxemburger Holding Manwin.

Auf seiner Firmenwebsite bewirbt Manwin seine Fähigkeiten im Bereich "gezielter Suchmaschinenoptimierung" und als Vermarkter von Werbeflächen im Internet. "Darüber hinaus hat Manwin ein hervorragendes Team an Softwareentwicklern, die elegante Tools designen, welche es erlauben, das Kaufverhalten und die Interessen der Internetnutzer besser zu verstehen", erklärte das Unternehmen. Bei Manwin arbeiten laut den Angaben rund 700 Menschen.


eye home zur Startseite
ichbinsmalwieder 11. Dez 2012

LOL! Die Anklage will ich sehen!

Guardian 11. Dez 2012

Sehr lustig.... Das war das auto und nicht das ansehen einer nackten Frau....

Oldschooler 11. Dez 2012

na siehste, geht doch :-)

Guardian 11. Dez 2012

Informatiker ohne Youporn?! Wut? Verrückt?!

lisgoem8 11. Dez 2012

Mal tracen.... http://ip.robtex.com/31.192.116.24.html Weis zwar nicht viel vom...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  2. über Nash Direct GmbH, Südschwarzwald
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Köln, Bochum
  4. Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG), Bad Nenndorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. (-15%) 42,49€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. FixFifa

    Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott

  2. Samsung

    Erste Details zum Galaxy S9

  3. Cyber Monday

    Streiks an drei Amazon-Standorten

  4. Echo Show vs. Fire HD 10 im Test

    Alexa, zeig's mir!

  5. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

  6. Notruf

    Siri ruft unnötig die Feuerwehr

  7. Netzneutralität

    US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

  8. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  9. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  10. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

  1. Mashable: Nope, your Android phone's not secretly...

    seven83 | 10:48

  2. Re: Kaum einer will Glasfaser

    Sharra | 10:47

  3. Re: Welche Lobby?

    Icestorm | 10:46

  4. Re: komisch demokratie

    DeathMD | 10:45

  5. Herbe Drohung

    mekkv2 | 10:45


  1. 10:39

  2. 10:30

  3. 10:20

  4. 08:55

  5. 07:41

  6. 07:30

  7. 07:12

  8. 17:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel