• IT-Karriere:
  • Services:

Boot-Optionen manuell aufrufen

Auch wenn Microsoft mit dem Fallback in Windows RE und dem Aufruf der Boot-Optionen in vielen Fällen automatisch reagiert, so gibt es doch viele weitere Situationen, in denen Nutzer die Boot-Optionen manuell aufrufen wollen, beispielsweise, um von einem USB-Stick zu booten, die Firmwarekonfiguration zu ändern oder Windows im Entwicklermodus zu starten.

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. Vinci Energies Deutschland ICT GmbH, Münster

Windows 8 bietet drei verschiedene Wege an, um die Boot-Optionen aufzurufen. Der primäre Weg führt über das Tab "Allgemein" im Menü PC-Einstellungen. Hier findet sich unter "Erweiterter Start" (Advanced Startup) ein mit "Jetzt neu starten" (Reset) beschrifteter Knopf. Ein Klick leitet den Neustart ein, der aber kurz vor Abschalten des Geräts unterbrochen wird, um das Menü Boot-Optionen anzuzeigen.

Da das Menü schon vor dem eigentlichen Neustart angezeigt wird, erspart sich der Nutzer wenige Sekunden, sollte er beispielsweise das Firmware-Setup aufrufen wollen, ist dafür doch ein Neustart notwendig. Auch der Wechsel zu einem anderen Betriebssystem geht dadurch ein klein wenig schneller.

Shift + Restart

Schneller als der Weg über die PC-Einstellungen ist die Möglichkeit, die Boot-Optionen direkt aus dem "Shutdown-Menü" aufzurufen. Wird beim Klick auf "Restart" die Shift-Taste gedrückt, fährt das System ebenfalls herunter und ruft kurz vor dem Abschalten das Menü mit den Boot-Optionen auf.

Da das Shutdown-Menü über den Charm "Einstellung" immer erreichbar ist, kann recht schnell in die Boot-Optionen gewechselt werden. Der Ansatz hat zudem einen weiteren Vorteil: Das Shutdown-Menü steht auch dann zur Verfügung, wenn kein Nutzer angemeldet ist.

Kommandozeile

Die dritte Möglichkeit zum Aufruf der Boot-Optionen führt über die Kommandozeile. Microsoft hat das Programm Shutdown.exe um den Schalter "/o" erweitert, der in Kombination mit dem Schalter "/r" für Restart verwendet werden kann. So können die Boot-Optionen mit "Shutdown.exe /r /o" aufgerufen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Boot-Optionen erscheinen bei Fehlern automatisch
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Zotac GeForceRTX 3070 Twin Edge OC WHITE für 769€, INNO3D GeForce RTX 3090 iChill X4 für...
  3. 61,41€ (Bestpreis)

tilmank 10. Jun 2012

https://www.youtube.com/watch?v=N9r2hOHSUwk :D

Der schwarze... 25. Mai 2012

Anstatt hochzuscrollen, kannst du auch einfach Enter drücken und dann das Passwort...

RioDerReiser 25. Mai 2012

Was will uns die Meldung den sagen: Microsoft ändert die Handhabung der F-Tasten beim...

amp amp nico 25. Mai 2012

Ich hoffe die werden auch eine Wartezeit bzw. ein Timeout für dieses tolle Menü einbauen...

enolive 24. Mai 2012

Falls das Halten der Taste tatsächlich keine Lösung ist, dann ist das ein Bug und keine...


Folgen Sie uns
       


Canon EOS R5 - Test

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R5 kann Fotos mit 45 Mpx aufnehmen und Videos in 8K - aber Letzteres nur mit Einschränkungen.

Canon EOS R5 - Test Video aufrufen
    •  /