F1 2014: New-Gen-Konsolen fahren hinterher

Codemasters kündigt zwei Formel-1-Rennspiele an: Bereits im Oktober 2014 erscheint eines für Playstation 3, Xbox 360 und PC. Die neuen Konsolen bekommen erst im Lauf des nächsten Jahres ein neues Programm.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von F1 2014
Artwork von F1 2014 (Bild: Codemasters)

Codemasters wird sein Formel-1-Rennspiel zur laufenden Saison am 17. Oktober veröffentlichen. Es trägt den Titel F1 2014 und erscheint mit aktuellen Daten und einigen kleineren Neuerungen für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC. Im Lauf des Jahres 2015 soll dann - eher früh, so die Firma in ihrem Blog - ein offizieller Formel-1-Titel für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC erscheinen. Dieses Rennspiel soll parallel zur laufenden Saison mit Aktualisierungen versorgt werden. Ob diese Updates kostenlos sind, ist derzeit nicht bekannt.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker / Systemadministrator (m/w/d)
    Detlef Hegemann Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH, Bremen
  2. SAP-Applikationsmanager (w/m/d) Logistik- und Instandhaltungsprozesse
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
Detailsuche

Das Old-Gen-Rennspektakel soll neben den diesjährigen Neuerungen aus dem Rennzirkus vor allem zugänglicher für Einsteiger werden. Die Entwickler kündigen einen besonders einfachen Schwierigkeitsgrad an sowie ein System, das die KI der computergesteuerten Fahrer an das Können des Spielers anpasst.

  • F1 2014 (Bilder: Codemasters)
  • F1 2014 (Bilder: Codemasters)
  • F1 2014 (Bilder: Codemasters)
  • F1 2014 (Bilder: Codemasters)
  • F1 2014 (Bilder: Codemasters)
  • F1 2014 (Bilder: Codemasters)
  • F1 2014 (Bilder: Codemasters)
  • F1 2014 (Bilder: Codemasters)
  • F1 2014 (Bilder: Codemasters)
  • F1 2014 (Bilder: Codemasters)
F1 2014 (Bilder: Codemasters)

Experten sollen aber nach wie vor alle Assistenzsysteme abschalten und so die fast echte F1-Herausforderung suchen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Prypjat 01. Aug 2014

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

KarlaHungus 01. Aug 2014

Eben. Die Konsolen werden doch alle quersubventioniert über den Preis. Bei Microsoft...

Dwalinn 01. Aug 2014

Er meint die Wii U (die ja eigentlich auch eine der "Next" Gen Konsolen ist) Wer keine...

Södy 01. Aug 2014

Jep. An ein Grand Prix 2 oder 3 kommt es nicht ran. Dafür muss ich aber sagen, dass die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  2. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  3. Mica statt Aero: Windows 11 bringt Transparenzeffekte zurück
    Mica statt Aero
    Windows 11 bringt Transparenzeffekte zurück

    Weitere Applikationen werden mit einem bekannten Designelement ausgestattet: Windows 11 implementiert Transparenzeffekte mit Mica.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /