Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von F1 2014
Artwork von F1 2014 (Bild: Codemasters)

F1 2014: New-Gen-Konsolen fahren hinterher

Codemasters kündigt zwei Formel-1-Rennspiele an: Bereits im Oktober 2014 erscheint eines für Playstation 3, Xbox 360 und PC. Die neuen Konsolen bekommen erst im Lauf des nächsten Jahres ein neues Programm.

Anzeige

Codemasters wird sein Formel-1-Rennspiel zur laufenden Saison am 17. Oktober veröffentlichen. Es trägt den Titel F1 2014 und erscheint mit aktuellen Daten und einigen kleineren Neuerungen für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC. Im Lauf des Jahres 2015 soll dann - eher früh, so die Firma in ihrem Blog - ein offizieller Formel-1-Titel für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC erscheinen. Dieses Rennspiel soll parallel zur laufenden Saison mit Aktualisierungen versorgt werden. Ob diese Updates kostenlos sind, ist derzeit nicht bekannt.

Das Old-Gen-Rennspektakel soll neben den diesjährigen Neuerungen aus dem Rennzirkus vor allem zugänglicher für Einsteiger werden. Die Entwickler kündigen einen besonders einfachen Schwierigkeitsgrad an sowie ein System, das die KI der computergesteuerten Fahrer an das Können des Spielers anpasst.

  • F1 2014 (Bilder: Codemasters)
  • F1 2014 (Bilder: Codemasters)
  • F1 2014 (Bilder: Codemasters)
  • F1 2014 (Bilder: Codemasters)
  • F1 2014 (Bilder: Codemasters)
  • F1 2014 (Bilder: Codemasters)
  • F1 2014 (Bilder: Codemasters)
  • F1 2014 (Bilder: Codemasters)
  • F1 2014 (Bilder: Codemasters)
  • F1 2014 (Bilder: Codemasters)
F1 2014 (Bilder: Codemasters)

Experten sollen aber nach wie vor alle Assistenzsysteme abschalten und so die fast echte F1-Herausforderung suchen können.


eye home zur Startseite
Prypjat 01. Aug 2014

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

KarlaHungus 01. Aug 2014

Eben. Die Konsolen werden doch alle quersubventioniert über den Preis. Bei Microsoft...

Dwalinn 01. Aug 2014

Er meint die Wii U (die ja eigentlich auch eine der "Next" Gen Konsolen ist) Wer keine...

Södy 01. Aug 2014

Jep. An ein Grand Prix 2 oder 3 kommt es nicht ran. Dafür muss ich aber sagen, dass die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesdruckerei GmbH, Berlin
  2. BKK Verkehrsbau Union, Berlin
  3. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  4. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  2. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  3. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...

Folgen Sie uns
       


  1. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  2. Marketplace

    Amazon spricht bei Sperrungen von "Prozessen zum Schutz"

  3. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  4. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  5. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  6. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

  7. O2 und E-Plus

    Telefónica hat weiter Probleme außerhalb von Städten

  8. Project Zero

    Google-Entwickler baut Windows-Loader für Linux

  9. Dan Cases A4-SFX v2

    Minigehäuse erhält Fenster und wird Wakü-kompatibel

  10. Razer Core im Test

    Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Was mich grundsätzlich bei WaKü stört...

    Schattenwerk | 17:29

  2. Re: Kann nicht sein!!!

    throgh | 17:28

  3. Re: Surface Book 2017

    Bouncy | 17:28

  4. Re: Teure und nur eingeschränkt nutzbare Spielerei

    Suppenpulver | 17:25

  5. Re: Unterschied OLED zu QLED

    kayozz | 17:25


  1. 17:20

  2. 16:59

  3. 16:30

  4. 15:40

  5. 15:32

  6. 15:20

  7. 14:59

  8. 13:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel