F-Serie: Ford baut elektrischen Pick-up

Ford hat angekündigt, die in den USA beliebten Pick-ups der F-Serie zu elektrifizieren. Was das Fahrzeug kosten wird, steht noch nicht fest. Eigentlich plante Ford für die F-Serie nur einen Hybridantrieb.

Artikel veröffentlicht am ,
F150
F150 (Bild: Ford)

Ford will eine vollelektrische Version seiner wichtigsten Fahrzeugserie auf den Markt bringen: Die Pick-up-Fahrzeuge der F-Serie sollen mit Akkus und Elektromotoren ausgerüstet werden. Das teilte Ford-Chef Jim Hackett laut einem Bericht von Electrek auf der Deutsche Bank Global Auto Industry Conference mit.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator First & Second Level Support (m/w/d)
    Gustav Wolf GmbH, Gütersloh
  2. IT-Koordinator II Anwendungsentwicklung (m/w/d)
    WEMAG Netz GmbH, Schwerin
Detailsuche

2018 hatte Ford angekündigt, bis 2022 gleich 16 Elektrofahrzeuge auf den Markt zu bringen. Beginnen will das Unternehmen mit einem Crossover, der eine Reichweite von rund 480 km aufweisen soll.

Der F150 Pick-up sollte eigentlich bis 2020 nur einen Hybridantrieb erhalten. Dass Ford nun auch eine vollelektrische Variante anbieten will, liegt auch daran, dass andere Hersteller diese Fahrzeugkategorie elektrifizieren wollen. So kündigte Rivian einen Pick-up mit Elektroantrieb an, Tesla will ebenfalls einen Pick-up bauen.

Auch der geplante Bollinger B2 ist ein vollelektrischer Pick-up, der auf dem Geländewagen Bollinger B1 basiert, aber länger ist und über eine offene Ladefläche verfügt. Das Fahrzeug hat eine Doppelkabine, so dass fünf Passagiere Platz finden.

Golem Akademie
  1. Microsoft Dynamics 365 Guides mit HoloLens 2: virtueller Ein-Tages-Workshop
    16. Februar 2022, Virtuell
  2. Data Engineering mit Apache Spark: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    25.–26. April 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Ford und Volkswagen gaben zudem bekannt, eine Partnerschaft bei Elektrofahrzeugen in Betracht zu ziehen. Dazu wurde eine Absichtserklärung unterschrieben. Konkret vereinbart ist die gemeinsame Entwicklung von Transportern und mittelgroßen Pick-ups ab 2022, allerdings noch mit Verbrennungsmotoren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed

Auch zu diesem Thema:



SpaceReptile 17. Jan 2019

neee, leer is das nicht, die 8jährige tochter wird damit zur schule transportiert und...

Kondratieff 17. Jan 2019

Bei einem Elektromotor müssten sich die Amis aber schon arg anstrengen, um einen derart...

dummi 17. Jan 2019

Diese Ungetüme tauchen auch in meiner Umgebung immer öfter auf - und nein es sind meist...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krypto-Währung
El Salvador nutzt Talfahrt des Bitcoin für großen Ankauf

Die selbsternannte Bitcoin-Nation El Salvador hat die aktuelle Schwäche der Währung ausgenutzt und eingekauft - offenbar am Smartphone.

Krypto-Währung: El Salvador nutzt Talfahrt des Bitcoin für großen Ankauf
Artikel
  1. Radeon RX 6500 XT: Diese Karte hätte es früher(TM) nie gegeben
    Radeon RX 6500 XT
    Diese Karte hätte es früher(TM) nie gegeben

    In Zeiten irrer Grafikkarten-Preise wird ein winziger Laptop- als überteuerter Gaming-Desktop-Chip verkauft. Eine ebenso perfide wie geniale Idee.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  2. Wissenschaft: Wie Malware mit der Antenne erkannt werden kann
    Wissenschaft
    Wie Malware mit der Antenne erkannt werden kann

    IoT-Geräte sind mit steigender Verbreitung ein beliebtes Ziel für Malware. Französische Forschende erkennen sie auf unkonventionelle Weise.
    Von Johannes Hiltscher

  3. Serielle Schnittstellen: Wie funktioniert PCI Express?
    Serielle Schnittstellen
    Wie funktioniert PCI Express?

    Serielle High-Speed-Links erscheinen irgendwie magisch. Wir erklären am Beispiel von PCI Express, welche Techniken sie ermöglichen - und warum.
    Von Johannes Hiltscher

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 Ti 12GB 1.699€ • Intel i9-10900K 444,88€ • Huawei Curved Gaming-Monitor 27" 299€ • Hisense-TVs zu Bestpreisen (u. a. 55" OLED 739€) • RX 6900 1.449€ • MindStar (u.a. Intel i7-10700KF 279€) • 4 Blu-rays für 22€ • LG OLED (2021) 77 Zoll 120Hz 2.799€ [Werbung]
    •  /