Abo
  • Services:

F-Secure: David Hasselhoff spricht auf der Re:publica in Berlin

Der Song "Looking for freedom" passt zu einem Panel von F-Secure auf der Re:publica im Mai in Berlin. David Hasselhoff wird dort eine Rede für den Antivirenhersteller halten. Markus Beckedahl vom Gründungsteam der Re:publica äußerte sich wenig begeistert über den Redner.

Artikel veröffentlicht am ,
F-Secure Chief Research Officer Mikko Hypponen (links) und David Hasselhoff
F-Secure Chief Research Officer Mikko Hypponen (links) und David Hasselhoff (Bild: F-Secure)

Im Mai wird der Schauspieler und Sänger David Hasselhoff auf der Tagung Re:publica in Berlin sprechen. Das wurde von F-Secure, einem der Großsponsoren der Veranstaltung, angekündigt. Sein Songtitel "Looking for freedom" ist auch das Motto des Panels von F-Secure.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

F-Secure Chief Research Officer Mikko Hypponen will mit seinem "Freedom Ambassador" David Hasselhoff digitale Freiheitsrechte und den Schutz der Privatsphäre diskutieren und an dem Tag ein "Digitalfreedom Manifest" des Unternehmens vorstellen.

Mit seinen selbstironischen Auftritten in dem Film Piranha 3DD im Jahr 2012 oder im Spongebob-Film im Jahr 2004 hat der frühere Actiondarsteller Hasselhoff einen gewissen Kultstatus erreicht. Hasselhoff nahm an den Protesten für den Erhalt der East Side Gallery im März 2013 in Berlin teil.

Auf IT-Messen und Kongressen ist es durchaus üblich, dass Unternehmen branchenfremde Prominente als Redner engagieren. Markus Beckedahl vom Gründungsteam der Re:publica erklärte dem Tagesspiegel, Großsponsoren hätten die Möglichkeit, Prominente als Redner zu benennen. "Wir waren selbst überrascht. Der Auftritt Hasselhoffs zieht mehr öffentliches Interesse nach sich als gedacht. Zu Hasselhoff hat jedenfalls jeder eine Meinung." Wer Hasselhoff nicht hören wolle, könne den Auftritt des früheren Baywatch-Darstellers und Produzenten auch vermeiden. "Wir haben ja jeden Tag sehr viele Veranstaltungen parallel, da kann sich jeder den Redner und das Thema anhören, das er will", so Beckedahl.

Die Re:publica läuft vom 6. bis 8. Mai 2014 in Berlin.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. (-50%) 4,99€

Lala Satalin... 22. Apr 2014

Der Herr Kesselkopf braucht doch nur wieder PR, weil er pleite ist...

Thurisar 22. Apr 2014

hier ich, ich habs immer gerne geschaut und selbst heute würde ich bestimmt die ein oder...

GodsBoss 21. Apr 2014

Es waren zwei Sätze, die hier von Belang sind: "Egal, wen ich in den USA frage - wir...

cryptoman 21. Apr 2014

Nee, er singt: I've been looking for Freedome (=VPN-Lösung für Android).

furanku1 21. Apr 2014

Naja, ist ja auch ein bisschen her, dass das in war, da kann man schon mal was...


Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

    •  /