Extraction: Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische

Es ist ein ungewöhnlicher Ableger für Siege: Ubisoft hat Rainbow Six Extraction vorgestellt, das auf den Kampf gegen KI-Aliens setzt.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Ghost Recon Extraction
Artwork von Ghost Recon Extraction (Bild: Ubisoft)

Mitte 2019 hat Ubisoft das Actionspiel Rainbow Six Quarantine angekündigt. Dann gab es Meldungen über eine Umbenennung in Parasite und nun den finalen Untertitel und einen Erscheinungstermin: Der Shooter soll am 16. September 2021 als Rainbow Six Extraction auf den Markt kommen.

Stellenmarkt
  1. Solution Architect w/m/d
    AVL List GmbH, Graz
  2. Scrum Master (m/f/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
Detailsuche

In Extraction kämpfen ein bis drei Spieler gegen Außerirdische. Es gibt grundsätzlich drei Hauptziele in drei Abschnitten, etwa die Etagen einer Forschungsstation.

Dort soll das Team einen Kameraden befreien, Biomaterial der Aliens sammeln oder Computer hacken - und dann möglichst schnell abhauen.

Die Einsätze sind in ein Szenario rund um einen Meteor eingebettet, der in New Mexico in eine Stadt namens Truth and Consequences gestürzt ist.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Die Spieler kämpfen unter anderem in Alaska, San Francisco und New York für eine Organisation namens Rainbow Exogenous Analysis & Containment Team - oder kurz REACT.

Schöne Grüße aus Siege

Waffen und sonstige Ausrüstung stammen zum großen Teil aus Rainbow Six Siege, sodass sich dessen Spieler in Extraction mehr oder weniger schnell zurechtfinden dürften. Auch die Operatoren (Elitesoldaten mit Spezialfähigkeiten) stammen zum Teil aus Siege.

Eine Besonderheit von Extraction ist nach Angaben von Ubisoft, dass nach jedem der drei Missionsziele überlegt werden muss: Abziehen und Belohnungen sammeln, oder weitermachen - mit dem Risiko, gegen die immer stärkeren Gegner zu scheitern.

Das könnte zur Folge haben, dass einer der 18 weiblichen oder männlichen Operator gefangen genommen und erst wieder befreit werden muss, damit sie oder er mitsamt den Spezialfähigkeiten und der Ausrüstung wieder zur Verfügung steht.

Rainbow Six Extraction - Limited Edition (exklusiv auf Amazon) - [PlayStation 5]

Das Spiel setzt weniger auf brachiale Action und mehr auf lautloses und taktisch koordiniertes Vorgehen. Die Aliens verfügen ebenfalls über übernatürliche Skills, und können sich unter anderem Unsichtbar machen.

Die Veröffentlichung ist für Xbox One und Series X/S, Playstation 4 und 5, Windows-PC (nur Epic Games Store, Ubisoft Store) sowie für Google Stadia geplant. Außerdem soll Extraction über das Spieleabo Ubisoft+ verfügbar sein. Der Titel soll sowohl Cross-Play als auch Cross-Saves und Cross-Progression unterstützen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Form Energy
Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
Artikel
  1. Elektroautos: Amazon und Ford verhelfen Rivian zu weiteren Milliarden
    Elektroautos
    Amazon und Ford verhelfen Rivian zu weiteren Milliarden

    Der US-Elektroautohersteller Rivian hat weitere 2,5 Milliarden Dollar eingesammelt. Damit könnte ein zweiter Produktionsstandort gebaut werden.

  2. Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
    Brickit ausprobiert
    Lego scannen einfach gemacht?

    Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

  3. Technologie: Ein Laser-Blitzableiter in den Alpen
    Technologie
    Ein Laser-Blitzableiter in den Alpen

    Flughäfen und andere große Anlagen können kaum vor Blitzeinschlägen geschützt werden. Ein Experiment mit einem Laser soll das ändern.


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional Amazon-Exklusives günstiger • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ • Kingston Fury 32GB Kit 3200MHz 149,90€ • 3 für 2 & Sony-TV-Aktion bei MM • New World vorbestellbar ab 39,99€ • Alternate (u. a. Deepcool RGB LED-Streifen 10,99€) • Apple Days [Werbung]
    •  /