Abo
  • Services:

Extended Cut: Verständlicheres Ende für Mass Effect 3 verfügbar

Die finale Abwehrschlacht von Mass Effect 3 ist geschlagen - aber: Was ganz genau passiert ist, wissen selbst erfahrene Spieler nicht? Den Commandern kann ab sofort geholfen werden, denn Bioware hat unter dem Titel "Extended Cut" ein neues Ende veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Mass Effect 3
Mass Effect 3 (Bild: Electronic Arts)

Selten zuvor hat das Ende eines Spiels - und in diesem Fall sogar das einer Trilogie - für so viele Diskussionen unter Fans gesorgt wie bei Mass Effect 3. Selbst Veteranen waren verwirrt bis verärgert, viele forderten von Bioware ein vollständig neues Finale. Jetzt hat Bioware unter dem Titel Extended Cut eine kostenlose Erweiterung veröffentlicht, die mit zusätzlichen Filmsequenzen und Epilogszenen für mehr Klarheit sorgt und tiefere Einblicke in die Vorgänge bietet.

Das hoffentlich "finale Finale" steht als rund 1,9 GByte großer Download für Xbox 360 bereit, die Version für Windows-PC soll innerhalb der nächsten Stunden über Origin folgen. Europäische Spieler mit einer Playstation 3 müssen sich noch bis zum 4. Juli 2012 gedulden; in den USA ist die Erweiterung auch für die Sony-Konsole schon erhältlich. Das neue Ende lässt sich über ein automatisch vom Spiel angelegtes Savegame namens "Legend" aufrufen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Kaoss 30. Jun 2012

Vorweg erstmal: Ich hielt das alte Ende schon für grenzwertig. Aber das "neue" Ende hat...

Fawlty 28. Jun 2012

Richtig. Wie kommt man denn darauf sowas Zensur zu nennen? O.o Bioware hat die Features...


Folgen Sie uns
       


Audi Holoride ausprobiert (CES 2019)

Dirk Kunde probiert für Golem.de den Holoride von Audi aus. Gemeinsam mit Marvel-Figuren wie Rocket aus Guardians of the Galaxy sitzt er dafür auf der Rückbank, während es um eine Rennstrecke geht.

Audi Holoride ausprobiert (CES 2019) Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /