Abo
  • Services:
Anzeige
Die neuen SDHC-Karten Exceria
Die neuen SDHC-Karten Exceria (Bild: Toshiba)

Exceria: Toshibas SDHC-Karten schreiben mit 90 MByte/s

Die neuen SDHC-Karten Exceria
Die neuen SDHC-Karten Exceria (Bild: Toshiba)

Ab April 2012 will Toshiba schrittweise drei neue Serien von SD-Speicherkarten auf den Markt bringen. Die schnellsten Speicher lassen sich mit 90 MByte/s beschreiben, aber auch schon günstigere Modelle der Serie Exceria sollen sich mit 95 MByte/s auslesen lassen.

Allmählich brauchen nicht nur professionelle Fotografen und Filmer Cardreader mit USB-3.0- oder Sata-Anschluss: Toshibas neue Serie "Exceria" von SD-Karten mit UHS-1-Technik erreicht beim Lesen fast das Dreifache dessen, was USB 2.0 in der Praxis an Übertragungsgeschwindigkeit erreichen kann.

Anzeige
  • Daten der Karten laut Toshiba
Daten der Karten laut Toshiba

Ab April will Toshiba zunächst in Japan als erste Serie die Exceria HD auf den Markt bringen, die mit 8, 16 oder 32 GByte zu haben ist. Die Karten lassen sich mit 90 MByte/s auslesen, erreichen beim Schreiben aber nur 30 MByte/s. Im Juli 2012 soll die Serie Exceria Type 1 folgen, die bei gleichen Kapazitäten schon 95 MByte/s beim Lesen und 90 MByte/s beim Schreiben erreicht.

64-GByte-Karte erst im August 2012

Erst im August soll dann das größte Modell als SDXC-Karte folgen, die bisher genannten Geräte funktionieren auch in Geräten mit SDHC-Schnittstelle. Die Exceria Type 2 kommt auf bis zu 64 GByte und ist auch mit 32 oder 16 GByte zu haben. Sie lässt sich ebenfalls mit bis zu 95 MByte/s auslesen, aber nur mit 60 MByte/s beschreiben. Preise und Liefertermine für andere Regionen als Japan nannte Toshiba noch nicht.

Bemerkenswert ist an den neuen SD-Karten des japanischen Chipherstellers vor allem ihr großes Schreibtempo. SDXC-Karten mit hohen Kapazitäten und schnellem Auslesen gibt es schon länger, die von Toshiba versprochenen 95 MByte/s erreicht beispielsweise auch eine 64-GByte-Karte von Delkin. Sie kann aber nur mit 45 MByte/s beschrieben werden. 90 MByte/s beim Schreiben erreicht bisher nur die bereits verfügbare Serie Extreme Pro von Sandisk.


eye home zur Startseite
tilmank 14. Mär 2012

aber die garantierte minimale ist noch viel wichtiger!

Raumzeitkrümmer 14. Mär 2012

Und welche Kamera, bzw. welches Lesegerät hat FW800?

ichbinsmalwieder 14. Mär 2012

Endlich gibt es ausreichend schnelle SD-Karten, mit denen man auch im (semi...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TAIFUN Software AG, Hannover
  2. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, München, Köln oder Berlin
  3. Wirecard Communication Services GmbH, Leipzig
  4. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  2. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  3. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  4. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  5. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  6. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  7. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  8. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  9. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  10. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Keine Roboter

    DAUVersteher | 17:00

  2. Re: Wegfall bedeutet kein Recht auf...

    rafterman | 17:00

  3. Re: Bei 30 000 Angestellten hat nur eine Frau...

    chewbacca0815 | 16:59

  4. Re: Spektakulär...

    Kakiss | 16:56

  5. Re: Yubico ersetzt betroffene Geräte

    Morphy | 16:55


  1. 17:02

  2. 16:35

  3. 15:53

  4. 15:00

  5. 14:31

  6. 14:16

  7. 14:00

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel