Excel, Powerpoint, Word: Microsoft schaltet Makros in Office wieder ein

Basierend auf dem Community-Feedback einiger Wochen: In Microsoft 365 sind Makros nicht mehr standardmäßig ausgeschaltet.

Artikel veröffentlicht am ,
Logos von Microsoft 365
Logos von Microsoft 365 (Bild: Microsoft)

Microsoft hat die automatische Deaktivierung von Makros in diversen Office-Programmen wieder abgeschafft, allerdings ohne dies transparent zu kommunizieren (via Bleepingcomputer): "Basierend auf Rückmeldungen haben wir die Einstellung zurückgesetzt, ein Update dazu ist in Arbeit", sagte Angela Robertson, Principal GPM für Identity und Security bei Microsoft, zur Begründung.

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (w/m/d) im Lehrgebiet Programmiersysteme
    FernUniversität in Hagen, Hagen
  2. Softwareentwickler - CAD/PLM (m/w/d)
    Hays AG, Esslingen
Detailsuche

Problematisch war neben der reinen Entscheidung auch die Art und Weise: "Ich entschuldige mich für alle Unannehmlichkeiten, welche durch das Rollback entstanden sind, bevor wir darüber informiert haben", fügte Robertson hinzu. Die Änderung erfolgte ohne Ankündigung, erst später benannte Microsoft sie im Admin-Center von Office 365.

Im Februar 2022 kündigte Microsoft für den April die Veröffentlichung eines Patchs an, der VBA-Makros in Office-Programmen standardmäßig deaktiviert. Damit können User keine Skripts mehr ausführen, die auf Visual Basic for Applications (VBA) basieren. Allerdings wurde das Feature nicht entfernt, sondern lediglich deaktiviert.

Deaktiviert, nicht entfernt

Fortgeschrittene Kunden konnten es also wieder reaktivieren und weiterhin nutzen. VBA-Makros in Office-Programmen sind ein häufig genutzter Angriffsvektor, der Unternehmen betreffen kann. Dabei werden Skripts in Makros versteckt und im Internet verteilt. Microsoft-Office-User laden sich manipulierte Makros oder mit den Makros bestückte Office-Dokumente herunter und führen sie aus, unwissend, welchen Schaden sie anrichten können.

Golem Karrierewelt
  1. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    18.-20.10.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    11./12.08.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Eine Vielzahl an Unternehmen nutzt Makros für vertrauenswürdige, weil intern erstellte, oder digital signierte Dokumente mit gültiger Signatur, weshalb die standardmäßige Deaktivierung sich stark negativ auf den Arbeitsfluss auswirken kann. Das Rollback betrifft Access, Excel, Powerpoint, Visio und Word.

Andererseits sind VBA-Makros ein Türöffner für allerhand Malware, beispielsweise Emotet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Dungeon Keeper
Wir sind wieder richtig böse!

Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
Von Andreas Altenheimer

25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
Artikel
  1. bZ4X: Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an
    bZ4X
    Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an

    Toyota bietet Kunden den Rückkauf seiner Elektro-SUVs an, nachdem diese im Juni wegen loser Radnabenschrauben zurückgerufen wurden.

  2. Laptops: Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler
    Laptops
    Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler

    Noch vor einem Jahrzehnt gab es kaum Laptops mit vorinstalliertem Linux. Inzwischen liefern das aber sogar die drei weltgrößten Hersteller - ein überraschender Siegeszug.

  3. Entwicklerstudio: Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen
    Entwicklerstudio
    Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen

    Eidos Montreal würde gerne ein neues Deus Ex machen. Der Plan, damit Cyberpunk 2077 zu übertrumpfen, scheitert aber vorerst an einem Detail.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. Samsung 980 1 TB 77€ und ASRock RX 6800 639€ ) • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 8 GB DDR4-3200 34,98€ ) • AOC GM200 6,29€ • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1 TB 119€) • Weekend Sale bei Alternate • PDP Victrix Gambit 63,16€ [Werbung]
    •  /