Abo
  • Services:
Anzeige
Ex-Sun-CEO Jonathan Schwartz
Ex-Sun-CEO Jonathan Schwartz (Bild: Justin Sullivan/Getty Images News)

Ex-Sun-Chef Schwartz: Google braucht keine Java-Lizenz

Ex-Sun-CEO Jonathan Schwartz
Ex-Sun-CEO Jonathan Schwartz (Bild: Justin Sullivan/Getty Images News)

Jonathan Schwartz, der ehemalige CEO von Sun, hat im Streit zwischen Oracle und Google zugunsten von Google ausgesagt. Schwartz hatte als Sun-Chef damals die Veröffentlichung von Android ausdrücklich begrüßt.

Sun habe seine Java-APIs nicht als proprietär oder geschützt betrachtet, vielmehr sei es Suns Ziel gewesen, dass so viele Menschen wie möglich diese APIs nutzen, sagte der ehemalige Sun-Chef Jonathan Schwartz laut Cnet vor Gericht im Rechtsstreit zwischen Oracle und Google aus. Schwartz war zu der Zeit Sun-Chef, als Google Android ankündigte und veröffentlichte.

Anzeige

Bei den Verhandlungen zwischen Google und Sun über eine Java-Lizenz ging es laut Schwartz einzig allein um die Frage, ob Google seine Smartphones als Java-Telefone bezeichnen darf, ähnlich wie Nokia, Motorola und RIM. Für Sun sei es vor allem darum gegangen, das Java-Lager zu vergrößern, um gegen Microsoft bestehen zu können.

Zwar habe Sun nicht gefallen, was Google mit Java getan habe, wollte Google aber auch nicht daran hindern oder sich darüber beklagen. Stattdessen begrüßte Schwartz die Veröffentlichung von Android in einem Blogeintrag, den er als eine Art Pressemitteilung von Sun bezeichnet.

Schwartz verließ Sun kurz nach der Übernahme durch Oracle, weshalb Oracles Anwalt ihn fragte, ob er noch eine Rechnung mit Oracle offen habe. Schwartz wies dies zurück.

Im Anschluss an seine Befragung trat der Sun-Gründer und damalige Chairman Scott McNealy in den Zeugenstand und widersprach den Aussagen von Schwartz. Es sei nie Suns Strategie gewesen, inkompatible Java-Versionen im Markt zu erlauben. Schwartz' Blogeintrag bezeichnet er als persönliche Äußerung, gelesen habe er diesen nicht. Auf Fragen von Googles Anwälten räumte McNealy aber ein, dass er persönlich mit Oracle-Chef Larry Ellison befreundet ist.


eye home zur Startseite
Threat-Anzeiger 27. Apr 2012

naja, evtl sollte man seinen blog mal kurz gelesen haben(title: what I couldnt say...

Lord Gamma 27. Apr 2012

Und dieser Blog-Eintrag des damaligen Sun-Chefs untermauert die Aussage über die...

s1ou 27. Apr 2012

Es gab 2009 mal Gerüchte das Cisco eventuell an einer Übernahme von Sun interessiert...

NochEinLeser 27. Apr 2012

"Schwartz' Blogeintrag bezeichnet er als persönliche Äußerung, gelesen habe er diesen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Lindau
  2. EUROP ASSISTANCE VERSICHERUNGS AG, München
  3. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investitiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto
  2. Kein Plug-in-Hybrid Rolls-Royce Phantom wird vollelektrisch
  3. Ionity Shell beteiligt sich am Aufbau einer Ladeinfrastruktur

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Bei 42% Steuersatz in D sollte öffentlicher...

    Benutzer0000 | 18:57

  2. Re: AMDs Chance

    Technik Schaf | 18:57

  3. Re: Die USA sind das fortschrittlichste Land der...

    ArcherV | 18:55

  4. Re: golem pur auch ein interessanter Benchmark

    Widdl | 18:54

  5. Re: Hätte Obama so eine Rede gehalten

    ArcherV | 18:53


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel