• IT-Karriere:
  • Services:

Evilshadow: Microsoft Store in Indien gehackt

Angreifer haben sich Zugang zum indischen Microsoft Store verschafft und dort angeblich Nutzerdaten entwendet, wobei die Passwörter im Klartext gespeichert wurden. Der von einem Drittanbieter betriebene Store ist derzeit offline.

Artikel veröffentlicht am ,
Evilshadow hinterlässt Botschaft im indischen Microsoft Store.
Evilshadow hinterlässt Botschaft im indischen Microsoft Store. (Bild: WP Sauce)

Eine Hackergruppe namens Evilshadow hat sich offenbar Zugang zum indischen Microsoft Store verschafft, der nicht von Microsoft, sondern vom indischen Unternehmen Quasar Media aus Neu Delhi betrieben wird. Als Erster berichtete Windows Phone Sauce über den Angriff.

Stellenmarkt
  1. ACP IT Solutions AG, Mainz
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Die Angreifer hinterließen unter microsoftstore.co.in/evil.html eine Nachricht auf dem Server, samt einem Link auf ein chinesisches Blog, auf dem sich Screenshots des Hacks finden. In diesem Blog von einem Hacker, der sich Z71 nennt, findet sich auch ein Screenshot, der Einblick in eine Datenbank gibt, bei der es sich um die Nutzerdaten des Stores handeln könnte. Der Screenshot zeigt im Klartext gespeicherte Passwörter.

Derzeit ist der indische Microsoft Store offline, es gibt aber keinen Hinweis auf den Hack. In einer knappen Mitteilung weisen die Betreiber darauf hin, dass der Store derzeit nicht zur Verfügung steht und entschuldigen sich für die Unannehmlichkeiten. "Microsoft arbeitet daran, den Zugang so schnell wie möglich wieder herzustellen", ist dort zu lesen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (u. a. The Elder Scrolls: Skyrim VR für 26,99€, Wolfenstein 2: The New Colossus für 11€, Prey...
  3. (u. a. This War of Mine für 4,75€, Children of Morta für 11,99€, Frostpunk für 9,99€, Beat...

Der Kaiser! 14. Feb 2012

Es sieht nämlich interessant aus.

Programie 13. Feb 2012

freaker Wrote: oO Was ist MS fuer ein Frickelladen... :D


Folgen Sie uns
       


Battery Day: Wie Tesla die Akkukosten halbieren will
Battery Day
Wie Tesla die Akkukosten halbieren will

Größer, billiger und vor allem viel viel mehr. Tesla konzentriert sich besonders auf bessere und schnellere Akku-Herstellung.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Drei Motoren Tesla Model S Plaid kommt in 2 Sekunden auf 100 km/h
  2. Grünheide Tesla und Gigafactory-Kritiker treffen aufeinander
  3. Big Brother Award Tesla als "dauernd aktive Datenschleuder" ausgezeichnet

Golem on Edge: Ein Sekt auf Glasfiber!
Golem on Edge
Ein Sekt auf Glasfiber!

Meine Datsche bekommt bald FTTH, darauf muss angestoßen werden! Das Verständnis für Glasfaser fehlt leider bei Nachbarn wie bei Kollegen.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. EU-Kommission Glasfaser darf auch in Vectoringgebieten gefördert werden
  2. DNS:NET Cottbus bekommt Glasfaser
  3. Deutsche Telekom Gewerbegebiete bekommen bis zu 100 GBit/s

Streaming: Amazon zeigt zwei neue Fire TV Sticks
Streaming
Amazon zeigt zwei neue Fire TV Sticks

Amazon erweitert das Sortiment der Fire TV Sticks. Der Einstieg in die Streaming-Welt wird noch mal preisgünstiger.

  1. Streaming Neuer Fire TV Stick soll veränderte Fernbedienung erhalten

    •  /