• IT-Karriere:
  • Services:

Eviation: Alice fliegt elektrisch

Leise und ohne Schadstoffemissionen soll Alice fliegen. Das israelische Unternehmen Eviation stellt auf der Luftfahrtmesse in Paris ein Elektroflugzeug für Regionalstrecken vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Elektroflieger Alice: ab 2021 im regulären Einsatz
Elektroflieger Alice: ab 2021 im regulären Einsatz (Bild: Eviation)

Airbus zieht den Hybrid- dem Elektroantrieb vor, Eviation hingegen setzt auf Elektroflieger: Das israelische Unternehmen hat auf der Luftfahrtmesse in Paris auf dem Flughafen Le Bourget bei Paris den Prototypen eines kleinen, elektrischen Passagierflugzeugs vorgestellt.

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Ostfildern

Alice nennt Eviation sein Flugzeug, das für kurze Strecken gedacht ist: Es hat eine Reichweite von 965 Kilometern inklusive einer Reserve. Mitfliegen können neun Passagiere und zwei Besatzungsmitglieder. Das maximale Startgewicht soll bei 5.900 Kilogramm liegen.

Alice soll autonom landen

Das Flugzeug ist 12 Meter lang und hat eine Spannweite von 13,5 Meter. Angetrieben wird das Flugzeug von drei Elektropropellern - jeweils einer an der Spitze der Tragflächen und einer am Heck. Sie ermöglichen eine Reisegeschwindigkeit von 240 Knoten, etwa 445 Kilometer pro Stunde. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 270 Knoten, das sind 500 Kilometer pro Stunde. Alice soll zudem in der Lage sein, autonom zu landen.

Das Flugzeug sei komplett neu konzipiert worden, damit es besonders effizient sei, sagt Eviation. Zertifizierung und Vermarktung sollen im kommenden Jahr starten. Ab 2021 soll Alice im regulären Einsatz sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,26€
  2. 53,99€
  3. 4,99€
  4. 26,99€

Pilot1 29. Jun 2017

Good day all, I really like this topic but something here is not really "transparent...

Ach 24. Jun 2017

Japp. Den Verbrenner habe ich eigentlich nur aufgeführt, weil immer wieder der Fehler...

bombinho 24. Jun 2017

Ah, interessant. Die bessere Effizienz beim Elektromotor resultiert ja aus der...

Ach 22. Jun 2017

Das ist ja mal ne nette Methode, um das eigene Bauchgefühl als wissenschaftlichen Fakt...


Folgen Sie uns
       


Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test

Die neue Pocket Cinema Camera 6k von Blackmagicdesign hat nur wenig mit DSLR-Kameras gemein. Die Kamera liefert Highend-Qualität, erfordert aber entsprechendes Profiwissen - und wir vermissen einige Funktionen.

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test Video aufrufen
Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

    •  /