Everrati: Elektrischer Oldtimer-Sportwagen Ford GT40 mit 800 PS

Der Rennwagen-Oldtimer Ford GT40 wurde von zwei Umrüstern in ein zukunftssicheres Auto verwandelt, das mehr Leistung hat als der alte Verbrenner.

Artikel veröffentlicht am ,
Ford e-GT40
Ford e-GT40 (Bild: Everrati)

Superperformance und Everrati haben einen Ford GT40 aus den 60er Jahren mit einem Elektroantrieb ausgerüstet. Mit dem GT40 gewann Ford ab 1966 vier Jahre in Folge das 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Der Oldtimer soll durch den Elektroantrieb zukunftssicher gemacht werden.

Stellenmarkt
  1. Junior Network Engineer - Connectivity (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart, Köln
  2. Sachbearbeiter (m/w/d) Digitalisierung
    Stadt Korntal-Münchingen, Korntal-Münchingen
Detailsuche

Everrati hat sich auf die entsprechende Umrüstung alter Fahrzeuge spezialisiert und entwickelt für jedes einzelne Auto ein Akkupaket und einen elektrischen Antriebsstrang.

Der Ford GT40 Mk II wird mit einem flüssigkeitsgekühlten 46-kW-Akku und mit zwei Motoren ausgerüstet. Everrati will das Fahrzeug mit einer Gesamtleistung von 596 kW (800 PS) ausstatten, womit es in knapp 4 Sekunden auf 100 km/h kommen soll. Die Reichweite soll bei 200 km liegen. Der e-GT40 soll eine Schnellladefunktion bekommen.

  • e-GT40 (Bild: Everrati)
  • e-GT40 (Bild: Everrati)
  • e-GT40 (Bild: Everrati)
  • e-GT40 (Bild: Everrati)
  • e-GT40 (Bild: Everrati)
  • e-GT40 (Bild: Everrati)
e-GT40 (Bild: Everrati)

Die Kosten für den Umbau sind noch nicht bekannt. Dennoch werden schon Vorbestellungen angenommen. Derzeit befindet sich der erste Prototyp noch im Bau.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


JaEhh 19. Jul 2021

Der Motor macht einen Oldtimer aus, der Sound, der Geruch, das Feeling wenn solche...

Flexy 19. Jul 2021

Genau letzteres. Vom originalen GT40 wirst du nicht wirklich mal eben ein Fahrzeug mit...

Ach 19. Jul 2021

Über Golem.de "Golem.de ist das führende Online-Magazin für IT-Profis und...

Transportsicherung 18. Jul 2021

was sollen sie denn sonnst sein? oder denkst du, dass wir in den nächsten jahren Strom...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
US-Streaming
Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix

Wenn Netflix-Abonnenten das Abo kündigen, wird vor allem der hohe Preis sowie ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis als Grund dafür genannt.

US-Streaming: Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix
Artikel
  1. Elektro-SUV: Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen
    Elektro-SUV
    Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen

    Das Elektroauto Drako Dragon soll mit seinen vier Motoren eine Leistung von 1.470 kW entwickeln und 320 km/h Spitze fahren.

  2. Evari 856: Minimalistisches E-Bike mit Monocoque-Rahmen und Titan
    Evari 856
    Minimalistisches E-Bike mit Monocoque-Rahmen und Titan

    Evari 856 heißt das E-Bike, das mit einem Monocoque-Rahmen aus Carbon ausgestattet ist. Dadurch soll es besonders leicht und stabil sein.

  3. Machine Learning: Die eigene Stimme als TTS-Modell
    Machine Learning
    Die eigene Stimme als TTS-Modell

    Mit Machine Learning kann man ein lokal lauffähiges und hochwertiges TTS-Modell der eigenen Stimme herstellen. Dauert das lange? Ja. Braucht man das? Nein. Ist das absolut nerdig? Definitv!
    Eine Anleitung von Thorsten Müller

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI RTX 3080 Ti Ventus 3X 12G OC 1.049€ • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 32 GB DDR4-3600 106,89€) • be quiet! Pure Rock 2 26,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 29€ • The Quarry + PS5-Controller 99,99€ • Samsung Galaxy Watch 3 119€ • Top-PC mit Ryzen 7 & RTX 3070 Ti 1.700€ [Werbung]
    •  /