Abo
  • Services:
Anzeige
Everquest Next
Everquest Next (Bild: Daybreak Game Company)

Everquest: Sony verkauft Sony Online Entertainment

Everquest Next
Everquest Next (Bild: Daybreak Game Company)

H1Z1, Planetside 2 und Everquest Next haben mit Sony nichts mehr zu tun: Der Konzern hat seinen Onlinespiele-Ableger an eine Investmentfirma verkauft. Auch einen neuen Namen hat Sony Online Entertainment schon bekommen.

Anzeige

Daybreak Game Company: So heißt ab sofort die Firma, die bislang als Sony Online Entertainment (SOE) ein Teil von Sony war. Der Konzern hat SOE an die New Yorker Investmentfirma Columbus Nova verkauft - Informationen zu den finanziellen Details liegen nicht vor. Columbus Nova ist stark im IT-Geschäft engagiert und unter anderem am Online-Musikdienst Rhapsody beteiligt, aber bislang nicht in größerem Umfang an Spielefirmen.

Durch die Übernahme ist bei Daybreak Game Company zumindest kurzfristig nicht mit allzu großen Änderungen zu rechen. Laut dem alten und neuen Chef John Smedley soll die Arbeit an Titeln wie Planetside 2, Everquest Next und dem kürzlich in einer sehr frühen Version auf Steam Greenlight veröffentlichten Zombie-Shooter H1Z1 wie geplant fortgeführt werden.

Eine Bemerkung von Smedley auf Twitter, er könne es kaum erwarten, auch Spiele für die Xbox One zu produzieren, ist vermutlich als Scherz gemeint.


eye home zur Startseite
Swoned 04. Jul 2015

Das wäre Klasse! Da müssen wir wohl ne Unterschriftensammlung starten ;-)

igor37 03. Feb 2015

Dem stimme ich zu. Aber zum Glück haben einige Entwickler des ehemaligen Studios noch...

Hotohori 03. Feb 2015

Nein, lohnt sich nicht und wird sich vermutlich auch nie lohnen da man bei dem...

theonlyone 03. Feb 2015

Das war bei Planetside aber noch nie wirklich anders. Das Spiel leidet seit anfang an...

TW1920 03. Feb 2015

Naja, auch wenn etwas Gewinn macht ist das nicht zwingend hilfreich in Zukunft wenn das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Einsatzorte
  2. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München
  4. über JobLeads GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Laptops, Werkzeuge, Outdoor-Spielzeug, Grills usw.)
  2. (u. a. Bose Soundlink Mini Bluetooth Speaker II 149,90€, Bose SOUNDSPORT PULSE WIRELESS 174,90€)
  3. (u. a. Makita Bohrhammer HR2470 94,90€, Makita Akku-Bohrschrauber uvm.)

Folgen Sie uns
       


  1. Auftragsfertiger

    Samsung erweitert Roadmap bis 4 nm plus EUV

  2. Fake News

    Ägypten blockiert 21 Internetmedien

  3. Bungie

    Destiny 2 mischt Peer-to-Peer und dedizierte Server

  4. Rocketlabs

    Neuseeländische Rakete erreicht den Weltraum

  5. Prozessor

    Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren

  6. Debatte nach Wanna Cry

    Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?

  7. Drohne

    DJI Spark ist ein winziger Spaßcopter mit Gestensteuerung

  8. Virb 360

    Garmins erste 360-Grad-Kamera nimmt 5,7K-Videos auf

  9. Digitalkamera

    Ricoh WG-50 soll Fotos bei extremen Bedingungen ermöglichen

  10. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

  1. Re: Hehe, ich würde noch einen anderen Nachteil sehen

    eXXogene | 11:41

  2. Was soll der Hype um das 3310?

    h3nNi | 11:40

  3. Re: Toller Artikel, coole Technik

    notthisname | 11:39

  4. Re: Coole Sache aber,

    Niaxa | 11:34

  5. Re: Alles veröffentlichen

    David64Bit | 11:33


  1. 11:50

  2. 11:30

  3. 11:10

  4. 10:50

  5. 10:22

  6. 09:02

  7. 08:28

  8. 07:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel