Abo
  • Services:
Anzeige
Logo Evernote
Logo Evernote (Bild: Evernote)

Evernote: Passwort-Reset nach Hackerangriff

Logo Evernote
Logo Evernote (Bild: Evernote)

Die Online-Notizzettel-Verwaltung Evernote meldet, dass sich Hacker Zugriff auf Daten der Nutzer verschafft haben. Das Unternehmen hat dienstweit die Passwörter zurückgesetzt.

Der aus Kalifornien stammende Cloud-Dienst Evernote meldet in seinem Blog, dass er in seinem Netzwerk verdächtige Aktivitäten festgestellt und geblockt hat. Offenbar hätten sich Unbekannte "Zugriff auf den gesicherten Bereich des Evernote-Dienstes" verschafft. Überprüfungen hätten ergeben, dass es Hackern möglich gewesen sei, Benutzernamen, E-Mail-Adressen und verschlüsselte Passwörter zu kopieren. Letztere sind laut Evernote durch eine Einweg-Verschlüsselung geschützt, also "hashed" und "salted".

Anzeige

Auf die Zahlungsinformationen von Premium- und Businesskunden sollen die Eindringlinge keinen Zugriff gehabt haben. Evernote hat alle Passwörter seiner Nutzer zurückgesetzt. Die Firma fordert ihre Kunden auf, möglichst schnell neue Passwörter einzugeben - die dann natürlich auch in allen Apps entsprechend angepasst werden müssen.


eye home zur Startseite
FrankTzFL1977 04. Mär 2013

Das problem ist das wegen der software 20MB verloren sind. Jezt kannst du sagen sind ja...

helgebruhn 04. Mär 2013

Also ich setze in der Regel nur eine handvoll Paßwörter ein und setze ansonsten auf eine...

helgebruhn 04. Mär 2013

Warum sollte der Dienst nicht sicher sein bzw. unsicherer als andere ? Mit Hackerangriffe...

helgebruhn 04. Mär 2013

Hast du einen Salzfetisch oder wieso sprichst du dauernd von versalzen ? :D Ich finde...

zipper5004 04. Mär 2013

Auf allen Devices den gleichen Informations-/Datenstand, ist das nicht geil? Ich habe...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. GALERIA Kaufhof GmbH, Köln
  3. Waldorf Frommer Rechtsanwälte, München
  4. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: 1400W... für welche Hardware?

    plutoniumsulfat | 23:41

  2. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    bccc1 | 23:39

  3. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    Nebucatnetzer | 23:39

  4. Re: Coole Sache aber,

    derJimmy | 23:21

  5. Re: Schwachsinn: 2x 4K-Monitore nur mit extra...

    Somian | 23:00


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel