• IT-Karriere:
  • Services:

Evernote: Handschrift-App Penultimate aufgekauft

Evernote hat für seinen Cloud-Notizzettel-Dienst den Entwickler der iOS-App Penultimate übernommen. Damit soll künftig die Handschriftenfunktion auf dem iPad verbessert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Penultimate
Penultimate (Bild: Evernote)

Die Evernote Corporation hat die Softwarefirma Cocoa Box Design übernommen, die die iOS-App Penultimate entwickelt. Mit Penultimate kann auf dem iPad mit einem Finger oder einem geeigneten Stift geschrieben werden. Die Oberfläche erinnert an ein Notizbuch. Papieroptik und Strichstärke kann der Anwender selbst wählen. Eine Schnittstelle für den Export zu Evernote ist eingebaut.

  • Penultimate (Bild: Evernote)
  • Penultimate (Bild: Evernote)
  • Penultimate (Bild: Evernote)
  • Penultimate (Bild: Evernote)
  • Penultimate (Bild: Evernote)
Penultimate (Bild: Evernote)
Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. Kässbohrer Geländefahrzeug AG, Laupheim

"Zum allerersten Mal fühlt sich das Schreiben auf einem Tablet wirklich gut an. Das ist auch der Grund, weshalb wir diesen Moment gewählt haben, um Penultimate zu kaufen. Wir haben große Pläne für Penultimate: Wir werden die App optimieren und gleichzeitig die Funktionalität von Evernote ausbauen", sagte Phil Libin, Chef von Evernote. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Penultimate ist weiterhin für 0,79 Euro im iTunes App Store erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 61,41€ (Bestpreis)
  2. 1.129€ (Bestpreis)
  3. 3.249€ (aktuell nur noch 2 Stück verfügbar!)
  4. gratis (bis 21. Januar)

SoniX 09. Mai 2012

Im Grunde schon. Blos bringt es auch garnichts wenn am Ende nur noch wenige Firmen da...

Endwickler 08. Mai 2012

"Zum allerersten Mal fühlt sich das Schreiben auf einem Tablet wirklich gut an." Wenn...


Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
    •  /