• IT-Karriere:
  • Services:

Evernote: Diktat als Textnotiz im Android-Handy

Evernote hat seinen Cloud-Notizzettel-Dienst in der Android-Variante um eine Spracherkennung erweitert. Damit können Texte in das Notizbuch eingesprochen und neue Notizen erstellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Notizzettel diktieren in Android
Notizzettel diktieren in Android (Bild: Evernote)

Wer auf das neue Sprechblasensymbol in der Symbolleiste über der Android-Tastatur in der App Evernote tippt, startet die Spracherkennung der Notizzettelfunktion. Während der Anwender spricht, fügt die App seine Worte in die Notiz ein.

Stellenmarkt
  1. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart
  2. über experteer GmbH, Berlin

Die Spracherkennungsfunktion arbeitet mit dem Google-Dienst für Texttranskription zusammen. Deshalb muss der Anwender online sein, um sie nutzen zu können und benötigt dafür ein Gerät mit Android 4 alias Ice Cream Sandwich. Nach der Aufnahme wird die Original-Audiodatei an die Notiz gehängt. Wer will, kann aber auch ohne Spracherkennung eine Audioaufnahme anfertigen und in eine Notiz umwandeln.

Evernote für Android kann kostenlos im Google Play Store heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

samy 29. Mär 2012

Hast du nicht?? Was macht google denn wenn du per Sprachsuche googlest? Ist doch überall...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

    •  /