Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork aus World of Darkness
Artwork aus World of Darkness (Bild: CCP Games)

Eve only: CCP beendet Arbeit an World of Darkness

Nach mehrjähriger Entwicklungszeit stellt CCP Games die Arbeit am Vampir-MMOPRG World of Darkness ein. Vorerst will sich das Studio auf die Welt von Eve Online konzentrieren.

Anzeige

Vor ein paar Tagen wollte CCP-Chef Hilmar Veigar Pétursson im Gespräch mit Golem.de keine Fragen nach World of Darkness beantworten - das sei derzeit einfach kein Thema. Jetzt gibt das isländische Entwicklerstudio bekannt, dass die Arbeiten an dem Vampir-MMORPG eingestellt werden. 56 Mitarbeiter in Atlanta verlieren ihren Arbeitsplatz, einige Mitglieder des Teams bekommen aber andere Jobs bei CCP angeboten.

"Die Einstellung der Arbeit an World of Darkness ist eine der schwierigsten Entscheidungen, die ich jemals getroffen habe", so Pétursson in einer offiziellen Erklärung. "Die Idee einer Sandbox-Erfahrung in diesem Universum habe ich immer geliebt und geschätzt." Gründe für die Einstellung nennt CCP nicht. Aber dass es mit dem ambitionierten Projekt nicht wie gewünscht vorangeht, ist schon seit längerem offensichtlich.

CCP hat seit mehreren Jahren mit großem Aufwand an World of Darkness gearbeitet. Dabei handelt es sich um eine Fantasywelt des US-Rollenspielverlags White Wolf, den CCP Games 2006 gekauft hatte. Das MMORPG sollte auf dem in der Gegenwart angesiedelten Szenario Vampire: The Masquerade basieren.


eye home zur Startseite
monkeybrain 15. Apr 2014

Mit den Worten von einem ehmaligen Topverdiener von Square Enix: Wir haben nicht den Mut...

monkeybrain 15. Apr 2014

Ich warte schon seit 12 Jahren drauf.

monkeybrain 15. Apr 2014

Das halte ich für ein Gerücht. Beispielsweise war Startrek online schon tot geschrieben...

Nephtys 15. Apr 2014

Dafür gibt es schon Dice Roller Apps und Co, wenn auch eher zusammen gehackt weil Glass...

Anonymer Nutzer 15. Apr 2014

Jede Änderung am EVE Universum hat Drastische Kontrolle und kostet viel Geld aber CCP...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  2. e.solutions GmbH, Erlangen
  3. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn, Darmstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-63%) 21,99€
  2. (-67%) 16,49€
  3. (-58%) 24,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Festplatten zerstören

    Wie man in 60 Sekunden ein Datencenter auslöscht

  2. Supercomputer

    HPE und BASF kooperieren für die industrielle Chemie

  3. Lufthansa

    Hyperloop könnte innerdeutsche Flüge ersetzen

  4. Blitzkrieg 3

    Neuronale-Netzwerke-KI für Echtzeit-Strategiespiel verfügbar

  5. Mobilfunk

    Fonic Smart S erhält mehr Datenvolumen

  6. Gesetzesentwurf

    Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus

  7. Triby Family

    Portabler Lautsprecher mit E-Paper-Display wird Alexa-fähig

  8. Range Extender

    Mazda plant Elektroauto mit Wankelmotor

  9. Autonomes Fahren

    Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis

  10. Elektroauto

    Tesla Model 3 soll weiter kommen als der Ampera-E



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

  1. Re: Berlin schnell wieder von der Liste streichen

    schily | 12:41

  2. Re: irgendwie werde ich das Gefühl nicht los...

    root666 | 12:39

  3. Re: ich verstehe das problem nicht...

    Schattenwerk | 12:39

  4. Re: Es werden keine Rundfunkfrequenzen belegt...

    AngryFrog | 12:39

  5. Re: Jetzt noch ähnliche Verzögerung

    Prinzeumel | 12:36


  1. 12:00

  2. 11:03

  3. 10:43

  4. 10:28

  5. 09:47

  6. 09:03

  7. 08:42

  8. 07:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel