Abo
  • Services:

Eve Online: Überarbeitete Wurmlöcher

Neue Grafikeffekte, weitere Missionen und ein groß angelegtes Rebalancing stehen im Mittelpunkt der Erweiterung Oceanus, die CCP Games für Eve Online veröffentlicht hat.

Artikel veröffentlicht am ,
Eve Online: Wurmloch in Oceanus
Eve Online: Wurmloch in Oceanus (Bild: CCP Games)

Das isländische Entwicklerstudio CCP Games setzt seine Ankündigung, mehr Erweiterungen für das Weltraum-MMOG Eve Online zu veröffentlichen, in die Tat um. Jetzt ist das Add-on Oceanus erhältlich, das vor allem neue Grafikeffekte bei Wurmlöchern und ähnlichen Objekten im All bietet sowie einen neuen und besonders schick umgesetzten Tarneffekt. Auch die Benutzeroberfläche hat das Team dezent aufgehübscht, eine französische Sprachunterstützung hinzugefügt und das Spiel um einige weitere Burner-Missionen ergänzt.

Außerdem wurden in Oceanus mehrere Tausend Module von Eve Online überarbeitet, insbesondere die Interdictor- und Interceptor-Schiffe. Das ist allerdings erst der Auftakt des Projekts "Module Tiericide", innerhalb dessen alle Module von Eve einem Rebalancing unterzogen werden sollen. Die nächste Erweiterung trägt den Namen Phoebe und soll am 4. November 2014 erscheinen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...
  2. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  3. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)

DZElement 02. Okt 2014

Jo stimmt =)


Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Hands on

Das P30 Pro ist Huaweis jüngstes Top-Smartphone, das erstmals mit einem Teleobjektiv mit Fünffachvergrößerung kommt. Im ersten Kurztest macht die Kamera mit neu entwickeltem Bildsensor einen guten Eindruck.

Huawei P30 Pro - Hands on Video aufrufen
Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
Orientierungshilfe
Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
  2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
  3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    •  /