Abo
  • Services:

Eve Online: Neuer Einstieg ins All

Mit seinem neuesten Update für Eve Online hat CCP den Auftakt für neue Piloten von Grund auf überarbeitet und setzt auf ein neues System. Aber auch erfahrenen Spielern bietet der Patch viele neue Funktionen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Eve Online
Artwork von Eve Online (Bild: CCP Games)

Das isländische Entwicklerstudio CCP Games hat ein Update namens Mosaic für das Weltraumspiel Eve Online veröffentlicht. Eine der wichtigsten Neuerungen betrifft den Beginn, an dem neuen Piloten das Spiel erklärt wird - eine der bislang größten Hürden angesichts der vielen komplexen Systeme.

Stellenmarkt
  1. msg DAVID GmbH, Braunschweig
  2. Hochschule Wismar, Wismar

Statt wie bislang ein starres Tutorial gibt es nun wesentlich flexibler gestaltete, kurze Missionen - die Entwickler nennen das Opportunities. Die kann der Spieler in nahezu beliebiger Reihenfolge absolvieren und dabei sehr viel mehr als bisher auf eigene Faust entdecken. CCP will dies nach und nach mit weiteren Aufträgen und Elementen ausbauen.

Neben den Opportunities gibt es eine Reihe weiterer Neuerungen, die in den Patch Notes aufgelistet sind: darunter neue Möglichkeiten bei den Skins, mit denen Spieler ihre Raumschiffe individualisieren können, sowie ein paar neue Effekte bei den Kraftfeldern.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. 4 Blu-rays für 20€, 2 TV-Serien für 20€)

Anonymer Nutzer 30. Apr 2015

Jo,es ging schon Krass ab was im High Sec abgeht und kein Wunder das viele aus EVE wieder...

SchmuseTigger 29. Apr 2015

Ich sag mal von 300k Highsec werden davon 80-90% casual sein. Von 30k 0.0 sind halt sehr...

Proctrap 29. Apr 2015

eher finanzierte Meldung

Sea 29. Apr 2015

http://www.myfacewhen.net/uploads/1861-i-see-what-you-did-there.jpg

seqastian 29. Apr 2015

CFC .. oder er koennte einfach mal etwas spass im spiel haben und nicht nur faul auf...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
  2. Google Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
  3. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /