• IT-Karriere:
  • Services:

Eve Online: Neuer Einstieg ins All

Mit seinem neuesten Update für Eve Online hat CCP den Auftakt für neue Piloten von Grund auf überarbeitet und setzt auf ein neues System. Aber auch erfahrenen Spielern bietet der Patch viele neue Funktionen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Eve Online
Artwork von Eve Online (Bild: CCP Games)

Das isländische Entwicklerstudio CCP Games hat ein Update namens Mosaic für das Weltraumspiel Eve Online veröffentlicht. Eine der wichtigsten Neuerungen betrifft den Beginn, an dem neuen Piloten das Spiel erklärt wird - eine der bislang größten Hürden angesichts der vielen komplexen Systeme.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. medneo GmbH, Berlin

Statt wie bislang ein starres Tutorial gibt es nun wesentlich flexibler gestaltete, kurze Missionen - die Entwickler nennen das Opportunities. Die kann der Spieler in nahezu beliebiger Reihenfolge absolvieren und dabei sehr viel mehr als bisher auf eigene Faust entdecken. CCP will dies nach und nach mit weiteren Aufträgen und Elementen ausbauen.

Neben den Opportunities gibt es eine Reihe weiterer Neuerungen, die in den Patch Notes aufgelistet sind: darunter neue Möglichkeiten bei den Skins, mit denen Spieler ihre Raumschiffe individualisieren können, sowie ein paar neue Effekte bei den Kraftfeldern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 32,99€
  2. 6,49€
  3. 4,32€
  4. 4,25€

Anonymer Nutzer 30. Apr 2015

Jo,es ging schon Krass ab was im High Sec abgeht und kein Wunder das viele aus EVE wieder...

SchmuseTigger 29. Apr 2015

Ich sag mal von 300k Highsec werden davon 80-90% casual sein. Von 30k 0.0 sind halt sehr...

Proctrap 29. Apr 2015

eher finanzierte Meldung

Sea 29. Apr 2015

http://www.myfacewhen.net/uploads/1861-i-see-what-you-did-there.jpg

seqastian 29. Apr 2015

CFC .. oder er koennte einfach mal etwas spass im spiel haben und nicht nur faul auf...


Folgen Sie uns
       


Minikonsolen im Vergleich - Golem retro

Retro-Faktor, Steuerung, Emulationsqualität: Wir haben sieben Minikonsolen miteinander verglichen.

Minikonsolen im Vergleich - Golem retro Video aufrufen
Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  2. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad
  3. Apex Pro im Test Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

    •  /