Abo
  • Services:
Anzeige
Eve Online gibt es nun in einem echten Kostenlos-Modus.
Eve Online gibt es nun in einem echten Kostenlos-Modus. (Bild: CCP Games)

Eve Online: Mit dem Alpha-Charakter kostenlos durchs All

Eve Online gibt es nun in einem echten Kostenlos-Modus.
Eve Online gibt es nun in einem echten Kostenlos-Modus. (Bild: CCP Games)

Das Entwicklerstudio CCP Games bietet nun nicht mehr kostenlose Probewochen und Ähnliches für Eve Online an, sondern einen vollwertigen Free-to-Play-Modus. Die sogenannten Alpha-Charaktere dürfen dauerhaft kostenlos in den Weiten des Universums leben.

Spieler können seit wenigen Tagen mit unterschiedlichen Arten von Charakteren ins Universum von Eve Online starten. Während die sogenannten Omega-Charaktere den altbekannten Figuren entsprechen, sind die neuen Alpha-Charaktere kostenlos spielbar.

Anzeige

Alpha-Charaktere können zwar Tech-1-Fregatten, -Zerstörer und -Kreuzer fliegen, aber beim Ausbau der Fähigkeiten gibt es gewisse Einschränkungen und die Erfahrungspunkte nehmen nur halb so schnell zu. Der Wechsel zwischen Alpha und Omega, also zwischen Kostenlos- und Bezahlmodell, ist jederzeit möglich.

Mit der Erweiterung des Geschäftsmodells dürfte das isländische Entwicklerstudio CCP Games neue Spieler anlocken wollen. Das Unternehmen selbst weist aber darauf hin, dass Alpha-Charaktere auch gut für langjährige Spieler geeignet sind, die derzeit nur ab und zu mal eine Partie spielen oder bei ihren Onlinefreunden vorbeischauen wollen.

Eine kostenpflichtige Vollmitgliedschaft bei Eve Online kostet je nach Dauer der Mitgliedschaft und Laufzeit des Abos bis zu rund 15 Euro im Monat.

CCP Games hat die Änderungen mit einem Update namens Ascension veröffentlicht, der Wechsel der Charaktere ist in einer Funktion namens Clone Status verpackt. Zusätzlich bietet die kostenlose Erweiterung noch weitere Neuerungen für Eve Online. So gibt es nun weitere Module, in denen die industrielle Fertigung unter anderem von Raumschiffen erforscht und dann betrieben werden kann.


eye home zur Startseite
Yeeeeeeeeha 19. Nov 2016

Ah, dankesehr! Das klingt gut und meine müssten gerade auch irgendwo im Hisec stehen. :)

Yeeeeeeeeha 18. Nov 2016

Wie im echten Leben halt auch. ;) Aber auch da kann man ja Spaß haben, obwohl man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. ProCom GmbH, Aachen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  3. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...

Folgen Sie uns
       


  1. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  2. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  3. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  4. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  5. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  6. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an

  7. James Gosling

    Java-Erfinder wechselt zu Amazon Web Services

  8. Calliope Mini im Test

    Neuland lernt programmieren

  9. Fernwartung

    Microsoft kämpft weiter gegen Support-Betrüger

  10. Streit beendet

    Nokia und Apple tauschen Patentstreit gegen Zusammenarbeit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Melkmaschine

    PhilSt | 14:51

  2. Re: Pay to Win?

    |=H | 14:51

  3. Re: Far Cry 5 wird wohl der Grund sein

    RickRickdiculou... | 14:49

  4. Re: Geisteswissenschaften vs. Realität/Intelligenz

    7hyrael | 14:48

  5. Re: Schön, aber ...

    x-beliebig | 14:44


  1. 14:30

  2. 14:20

  3. 13:36

  4. 13:20

  5. 12:58

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel