• IT-Karriere:
  • Services:

Eve Online: Erfahrung ist eine galaktische Ware

Spieler im Weltraum-MMO Eve Online können jetzt ihre Erfahrungspunkte an andere Piloten verkaufen. Von dem System profitieren vor allem niedrigstufige Charaktere.

Artikel veröffentlicht am ,
Grafik zur XP-Übertragung in Eve Online
Grafik zur XP-Übertragung in Eve Online (Bild: CC Games)

Normalerweise werden Erfahrungspunkte in Eve Online über einen langen Zeitraum trainiert. Jetzt gibt es eine Abkürzung: Piloten können nicht verwendete "XP" über das Ingame-Handelssystem an andere Mitglieder der Community verkaufen. Von dem System sollen nach den Vorstellungen des Entwicklerstudios CCP Games etwa Zweitcharaktere oder Einsteiger mit einem niedrigstufigen Alter Ego etwas haben.

Stellenmarkt
  1. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Hochstädt
  2. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt

Wer Erfahrungspunkte verkaufen möchte, muss über 500.000 XP verfügen, die er in einen sogenannten Skill Extractor überträgt. Nur diese virtuellen Behälter lassen sich handeln. Der Käufer bekommt einen Skill Injector mit immer der gleichen "Größe", der ihm aber unterschiedlich viele Erfahrungspunkte gewährt: Bei niedrigstufigen Charakteren sind es die ursprünglichen 500.000 XP, bei bereits hochgelevelten Figuren sind es pro Injector irgendwann nur noch 150.000 XP.

Bei dem System sind noch eine Reihe weiterer Details zu beachten, die CCP in den Anmerkungen für das aktuelle Update von Eve Online erklärt. Der Patch enthält noch eine Reihe weiterer Verbesserungen, etwa bei den virtuellen Kameras, sowie Fehlerkorrekturen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. GIGABYTE Nvidia Ampere GV-N306TEAGLE OC-8GD für 699€)
  2. Verkaufsstart RTX 3060 Ti um 15 Uhr
  3. Verkaufsstart RTX 3060 Ti um 15 Uhr
  4. Verkaufsstart RTX 3060 Ti um 15 Uhr

Dwalinn 11. Feb 2016

Warum muss ich gerade an stephen king needful things denken?

Gary7 11. Feb 2016

Hast nur vergessen zu erwähnen, das ihr zur goons Allianz gehört.

DZElement 11. Feb 2016

kt

Gerier 11. Feb 2016

Korrekt. Beim Extrahierungsprozess werden Skillpunkte von den gewünschten Skills...


Folgen Sie uns
       


Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

    •  /