Abo
  • Services:

Evasi0n7: Jailbreak für iOS 7

Mit Evasi0n7 ist ein erster Untethered Jailbreak für iOS 7 erschienen. Nach dessen Installation lassen sich auch Apps installieren, die nicht im Apple App Store zu finden sind. Doch die chinesischsprachige Version enthält offenbar einen illegalen App Store.

Artikel veröffentlicht am ,
Evasi0n7 - der Jailbreak für iOS 7
Evasi0n7 - der Jailbreak für iOS 7 (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Evad3rs hat mit Evasi0n7 einen ersten Jailbreak für iOS 7 veröffentlicht, mit dem sich alle Geräte, auf denen derzeit Apples neues mobiles Betriebssystem läuft, freischalten lassen. Das sind alle iPhones ab der Version 4, das iPad ab Version 2 und das iPad Mini sowie der iPod Touch ab der 5. Generation.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Berlin
  2. Waldorf Frommer Rechtsanwälte, München

Der Jailbreak wird über die USB-Schnittstelle eingespielt - wie üblich unter Verlust der Garantie und auf eigenes Risiko. Da es sich um einen Untethered Jailbreak handelt, bleibt der Hack auch nach einem Geräteneustart bestehen.

Zu Beginn muss ein vollständiges, unverschlüsseltes Backup mit iTunes erstellt und der Sperrcode oder die Touch-ID von iOS deaktiviert werden. Sollte das Gerät per Over-the-Air-Update (OTA) auf iOS 7 gebracht worden sein, muss noch einmal iOS 7.0.4 über iTunes eingespielt und das Backup zurückgespielt werden, da es sonst zu Problemen kommen kann, schreibt Kyle Matthews in einem How-to. Mit iTunes sollte der Anwender während des recht langwierigen Jailbreak-Vorgangs nicht hantieren.

Der Jailbreak steht für OS X und Windows zum Download zur Verfügung. Nach mehreren Neustart-Vorgängen des iOS-Geräts steht dann der Zugang zum Cydia Store offen - allerdings auf Kosten der Gerätegarantie. Über den Cydia Store können von Apple nichtautorisierte Apps installiert werden. Viele Cydia-Programme sind aber noch nicht mit iOS 7 kompatibel, weshalb die Entwickler des Jailbreaks dringend zu regelmäßigen Backups raten. Der Jailbreak sollte von unbedarften Anwendern deshalb besser noch nicht aufgespielt werden.

Die Methoden des Jailbreakings haben sich im Laufe der Zeit immer wieder geändert, da Apple mit neuen iOS-Versionen vorhandene Lücken stopfte. Die erste Jailbreak-Methode wurde am 10. Juli 2007 vom iPhone Dev Team bekanntgemacht - wenige Tage, nachdem das erste iPhone auf den Markt kam.

Nachtrag vom 22. Dezember 2013, 21:50 Uhr

Jay Freeman, der Entwickler von Cydia, meldete auf Twitter, dass iOS-Geräte, die auf die chinesische Sprache eingestellt werden, eine App anzeigen, die einen illegalen Appstore mit Schwarzkopien enthält. Er selbst sei von der Veröffentlichung von Evasi0n7 überrascht, weil er vorab keine Testversion davon erhielt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. (-78%) 8,99€
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

mrgenie 08. Jan 2014

Offensichtlich den Kommentar nicht wirklich durchdacht oder ahnungslos kommentieren. Wir...

fabwa 23. Dez 2013

http://blog.ih8sn0w.com/

von Bramberg 23. Dez 2013

das sich diese sinnfreie Argumentation immer wieder retten kann...

Didatus 22. Dez 2013

Da findest du mehrere Quellen: http://www.reddit.com/r/jailbreak oder der offizielle...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

    •  /