EV2485: Eizo zeigt 24-Zoll-Bildschirm im 16:10-Format

Als Haupteigenschaft nennt Eizo den USB-Hub mit USB-C-Upstream, der den EV2485 zum Ersatz für eine Docking-Station macht.

Artikel veröffentlicht am , Mike Wobker
Der Eizo EV2485 lädt Geräte mit bis zu 70 Watt.
Der Eizo EV2485 lädt Geräte mit bis zu 70 Watt. (Bild: Eizo)

In einer Pressemitteilung informiert der japanische Monitorproduzent Eizo über die Eigenschaften des neuen EV2485. Dieser ist mit einem 24,1 Zoll großen IPS-Panel im 16:10-Format ausgestattet und löst Inhalte mit 1.920 x 1.200 Bildpunkten auf. Die maximale Helligkeit wird mit 350 cd/m² angegeben, das Kontrastverhältnis mit 1000:1.

Stellenmarkt
  1. Ingenieur (m/w/d) Netzberechnung Datenhaltung
    Amprion GmbH, Pulheim
  2. Trend- und Technology Analyst Innovationsabteilung (m/w/d)
    Hays AG, Köln, Mannheim, München, deutschlandweit (Homeoffice)
Detailsuche

Neben den Eckdaten des verbauten Panels beschreibt Eizo auch das Design, welches an drei Seiten als nahezu rahmenlos bezeichnet wird. Als Farben stehen Schwarz und Weiß zur Wahl. Der runde Standfuß erlaubt in Kombination mit dem Ständer des Monitors auch das Drehen, Neigen und Schwenken.

Laden mit 70 Watt über USB-C

Inklusive Standfuß wiegt der Monitor von Eizo 7,6 kg und misst 53,1 cm in der Breite und 23 cm in der Tiefe. Durch die Möglichkeit, auch die Höhe zu verstellen, liegt diese in einem Bereich zwischen 35,6 und 53,8 cm.

  • Der Eizo EV2485 wurde mit sehr schmalen Rändern designt.
  • Durch den höhenverstellbaren Ständer werden auch Ergonomiefunktionen geboten.
  • Ein USB-Hub macht den Eizo EV2485 zur Docking-Station.
Der Eizo EV2485 wurde mit sehr schmalen Rändern designt.

Hinter einer schmalen Frontblende unterhalb des Displays sind zwei Lautsprecher, ein Helligkeitssensor und die Bedienelemente untergebracht. Als Anschlüsse werden HDMI (HDCP 1.4) und DisplayPort (HDCP 1.3) sowie ein USB-Hub genannt. Letzterer stellt vier USB-A-Anschlüsse bereit.

Golem Akademie
  1. C++ Programmierung Grundlagen (keine Vorkenntnisse benötigt): virtueller Drei-Tage-Workshop
    01.-03.08.2022, virtuell
  2. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    11.-14.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Eizo bewirbt die USB-A-Ports als geeignet, um daran Tastatur, Maus und weitere Peripherie anzuschließen. Den Upstream übernimmt ein USB-C-3.1-Anschluss mit DisplayPort-Funktion. Dieser kann zudem ein angeschlossenes Notebook mit bis zu 70 Watt und mit dem EV2485 verbundene Peripherie mit bis zu 15 Watt versorgen.

Laut Hersteller ist der Eizo EV2485 ab Mitte Oktober 2021 im Handel für 589 Euro erhältlich. Als Garantiezeitraum werden fünf Jahre bei maximal 30.000 Betriebsstunden genannt. Eine Null-Pixelfehler-Garantie wird für sechs Monate ausgesprochen.

Weitere Informationen gibt es hier in unserem Ratgeber zum Thema Curved-Monitore.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Karl-Heinz 02. Sep 2021

Ich denke, @flasherle bezog sich auf das Seitenverhältnis. Schauen wir doch mal: [*]3840...

spiegelneuron 01. Sep 2021

... mit technischen Daten für die ich nen 10 Jahre alten _VA_-Monitor mit besseren Daten...

Runaway-Fan 01. Sep 2021

EIZO war schon immer nicht günstig, dafür stimmt eigentlich immer die Qualität und...

redmord 01. Sep 2021

Die Lautsprecher in den Eizo-Monitoren taugen tranditionell nicht die Bohne. Sie sind...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sicherheitslücke
Die Schadsoftware, die auf ausgeschalteten iPhones aktiv ist

Forschern ist es gelungen, eine Schadsoftware auf ausgeschalteten iPhones mit vermeintlich leerem Akku auszuführen. Denn ganz aus sind diese nicht.

Sicherheitslücke: Die Schadsoftware, die auf ausgeschalteten iPhones aktiv ist
Artikel
  1. Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
    Bundeswehr
    Das Heer will sich nicht abhören lassen

    Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
    Ein Bericht von Matthias Monroy

  2. Einstieg in Linux mit drei Online-Workshops
     
    Einstieg in Linux mit drei Online-Workshops

    Linux-Systeme verstehen und härten sowie die Linux-Shell programmieren - das bieten drei praxisnahe Online-Workshops der Golem Akademie.
    Sponsored Post von Golem Akademie

  3. Milliarden-Übernahme: Musk spricht von günstigerem Übernahmeangebot für Twitter
    Milliarden-Übernahme  
    Musk spricht von günstigerem Übernahmeangebot für Twitter

    Mit Blick auf die Zählung von Spam-Konten bei Twitter hat Elon Musk gefragt, ob die mehr als 200 Millionen Twitter-Nutzer angerufen worden seien.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 400€ Rabatt auf Gaming-Stühle • AOC G3 Gaming-Monitor 34" UWQHD 165 Hz günstig wie nie: 404€ • Xbox Series X bestellbar • MindStar (u.a. Gigabyte RTX 3090 24GB 1.699€) • LG OLED TV (2021) 65" 120 Hz 1.499€ statt 2.799€ [Werbung]
    •  /