Abo
  • Services:
Anzeige
Eutelsat: IP-TV kommt kostenlos über Satellit
(Bild: Mal Langsdon/Reuters)

Eutelsat IP-TV kommt kostenlos über Satellit

Ein Eutelsat-Partner bietet in Rheinland-Pfalz Satelliteninternet mit 30 MBit/s an. Für die Haushalte ist IP-TV in Standardauflösung kostenfrei enthalten und wird nicht auf das Datenvolumen angerechnet. Später ist auch eine Lösung in Richtung HD möglich.

Anzeige

Der Eutelsat-Partner Eusanet hat in Gelenberg in Rheinland-Pfalz ein technisches Pilotprojekt gestartet, das eine satellitengestützte kommunale Ortsversorgung über KA-SAT mit vorhandenen kupferbasierten Telefonnetzen und ADSL-VDSL-Technologie kombiniert. Das gab das Unternehmen bekannt. Die angeschlossenen Haushalte erhalten nach Angaben des Unternehmens Internetzugänge mit bis zu 30 MBit/s und IP-TV in Standardauflösung. Hierzu werden die am Outdoor-DSLAM über Satellit empfangenen TV-Sender über einen TV-Server ins IP-Format umgewandelt und in die Haushalte gestreamt.

Nutzer können mit einer entsprechenden App das TV-Angebot auch auf mobilen Endgeräten im Haushalt betrachten.

Je nach gewähltem Internettarif und der TAL-Qualität sollen die Haushalte dann mit einem oder mehreren IPTV-Streams über die vorhandenen DSL- oder VDSL-Leitungen versorgt werden.

Da dieser neue IP-TV-Dienst auf der "letzten Meile" eingespeist wird, zählen die TV-Streams nicht zum monatlich Datenvolumen des gewählten Internettarifs.

Für die Weitergabe der TV-Streams an den Flachbildschirm benötigen Haushalte einen Receiver mit Linux-basiertem Mediacenter. Daran lassen sich eine externe Festplatte mit PVR-Funktion für die Aufzeichnungen von Fernsehsendungen sowie ein USB-WLAN-Stick anschließen. Das Gerät lässt sich über eine Fernbedienung oder über eine App für iOS oder Android steuern.

"Wir wollen mit diesem Piloten unsere Internetanbindung entlasten. Die jetzt realisierte Lösung ist datenvolumenneutral. Für die teilnehmenden Haushalte ist der IP-TV-Dienst kostenfrei. Bei entsprechender Akzeptanz denken wir über ein neues IP-TV-Servicepaket und sogar über einen Ausbau der Lösung in Richtung HD nach", erklärte Eusanet-Geschäftsführer Stephan Schott.


eye home zur Startseite
M.P. 15. Jan 2014

Hmm, das ist ein Zusatzangebot für Leute, die keinen vernünftigen leitungsgebundenen...

M.P. 15. Jan 2014

QUATSCH - lies den Artikel noch einmal. " Hierzu werden die am Outdoor-DSLAM über...

M.P. 15. Jan 2014

"Internet" ist das nicht, eher "Intranet".

M.P. 15. Jan 2014

Nicht einmal das. Wenn ich die Meldung richtig verstehe, werden konventionelle DVB-S und...

M.P. 15. Jan 2014

"Hierzu werden die am Outdoor-DSLAM über Satellit empfangenen TV-Sender über einen TV...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. über Ratbacher GmbH, Berlin
  4. censhare AG, München, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 8,99€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  2. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  3. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  4. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  5. Supercomputer

    Der erste Exaflop-Rechner wird in China gebaut

  6. Thomas de Maizière

    Doch keine Vorratsdatenspeicherung für Whatsapp

  7. Automatisierung

    Europaparlament fordert Roboterregeln

  8. Elitebook 810 Revolve G3

    HP gibt die klassischen Convertible-Notebooks auf

  9. Connected Modular

    Tag Heuers neue Smartwatch soll hybrid sein

  10. Megaupload

    Kim Dotcom kann in die USA abgeschoben werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Pure Audio: Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische
Pure Audio
Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische

Prey angespielt: Das Monster aus der Kaffeetasse
Prey angespielt
Das Monster aus der Kaffeetasse
  1. Bethesda Softworks Prey bedroht die Welt im Mai 2017
  2. Ausblicke Abenteuer in Andromeda und Galaxy

Kernfusion: Angewandte Science-Fiction
Kernfusion
Angewandte Science-Fiction
  1. Kernfusion Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

  1. Danke

    Berner Rösti | 14:21

  2. Re: Und was berechnen die wirklich?

    oxygenx_ | 14:21

  3. Re: Das beste System, nicht den Business-Case

    Kaeptn Quasar | 14:20

  4. Re: Er wollte es doch so

    kendon | 14:19

  5. Eigentlich schade

    FattyPatty | 14:17


  1. 14:00

  2. 13:12

  3. 12:07

  4. 12:06

  5. 11:59

  6. 11:40

  7. 11:27

  8. 11:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel