Abo
  • Services:
Anzeige
Eurostat: Frauen in Deutschland haben geringe Computerkenntnisse
(Bild: Michael Dalder/Reuters)

Eurostat: Frauen in Deutschland haben geringe Computerkenntnisse

Eurostat: Frauen in Deutschland haben geringe Computerkenntnisse
(Bild: Michael Dalder/Reuters)

Die Frauen in Deutschland stehen mit ihren Computerkenntnissen im EU-Vergleich nicht gut da. Sie kommen nur auf Platz 19, obwohl sich 49 Prozent auskennen. Laut einer früheren Befragung gehen die Computerkenntnisse in Deutschland aber insgesamt zurück.

Nur 49 Prozent der Frauen in Deutschland verfügen über mittlere bis gute Computerkenntnisse. Im europäischen Ländervergleich kommt das Land damit auf Platz 19 von 29. Das gab der IT-Branchenverband Bitkom am 12. September 2012 bekannt. Grundlage für die Angaben sind Daten der europäischen Statistikbehörde Eurostat. Für den Vergleich seien Einwohner zwischen 16 und 74 Jahren in den 27 EU-Staaten sowie in Island und Norwegen repräsentativ befragt worden.

Anzeige

Die besten Computerkenntnisse haben die Frauen in Island mit 74 Prozent. Bei der Befragung musste unter anderem angegeben werden, ob Dateien kopiert, ein Drucker angeschlossen oder ein Programm erstellen werden kann.

Noch schlechter steht es um die jungen Frauen: 78 Prozent der Frauen zwischen 16 und 24 Jahren haben mittlere bis gute Computerkenntnisse. Diese Gruppe erreicht im Ländervergleich nur Rang 21. In Luxemburg haben mit 96 Prozent die meisten jungen Frauen diese Fähigkeiten, gefolgt von Dänemark und Österreich.

Laut einer früheren Eurostat-Erhebung vom Juli 2012, bei der Männer und Frauen befragt wurden, sind die PC-Kenntnisse in Deutschland im EU-Vergleich zurückgefallen. Verfügten im Jahr 2008 noch 60 Prozent der Bundesbürger über mittlere bis gute Computerkenntnisse, waren es laut der Studie nur noch 58 Prozent.

Laut Bitkom handelt es sich bei den Angaben um Selbsteinschätzungen. Ein Bitkom-Sprecher sagte im Juli 2012: "Es handelt sich um eine Selbsteinschätzung. Da wurden nicht repräsentativ Stichproben gemacht und jeder musste zum Test antreten. Es war eine Befragung." Das war auch bei der aktuellen Umfrage so.


eye home zur Startseite
Mobi 02. Okt 2012

Ja, es gibt ja genug Steuersünder in unserer Gesellschaft, hat jetzt nichts mit den...

Alexxi 14. Sep 2012

Aber selbst knapp 80% halte ich für nicht so wenig. Naja Drucker anschließen etc. sind...

IT.Gnom 13. Sep 2012

Also ich warte gespannt darauf, das jeder Affe einen Computer bedienen kann. Das ist...

cry88 13. Sep 2012

was sagt das bitte aus? das fachthemen uninteressant sind für fachfremde? wenn mir...

Satan 12. Sep 2012

Ich finde folgendes eigentlich viel besser: "Hey du kennst dich doch mich Computern aus...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SmartRay GmbH, Wolfratshausen
  2. OSRAM GmbH, Augsburg
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 19,85€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. ab 1.079,79€ im PCGH-Preisvergleich
  3. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: So wird das nichts!

    Deff-Zero | 20:29

  2. Re: Technische Details

    logged_in | 20:22

  3. Re: Hash des Bildes Schriftart auswählen

    logged_in | 20:16

  4. Bringt nix wenn der Backbone nicht mit wächst

    coolbit | 20:08

  5. Re: Was habt ihr erwartet?

    Allandor | 20:00


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel