Abo
  • IT-Karriere:

Europol und FBI: Hacker-Marktplatz xDedic geschlossen

Auf dem Online-Marktplatz xDedic konnten Kriminelle den Zugang zu gehackten Rechnern und Daten kaufen. Nun gingen Ermittler international gegen die Plattform vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Domain und Server von xDedic wurden beschlagnahmt.
Domain und Server von xDedic wurden beschlagnahmt. (Bild: Europol)

Ermittlungsbehörden in den USA und Europa haben in einer gemeinsamen Aktion den Online-Marktplatz xDedic ausgehoben. Neben mehreren Behörden in den USA, darunter das FBI, seien belgische und ukrainische Ermittler sowie das Bundeskriminalamt an der Aktion beteiligt gewesen, berichtete die europäische Polizeibehörde Europol. Dabei seien die Server und Domains von xDedic beschlagnahmt worden. Die Plattform habe sowohl im offenen Internet als auch im Darknet operiert.

Stellenmarkt
  1. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  2. Software AG, verschiedene Standorte

Über die Existenz des Marktplatzes war 2016 unter anderem von dem Sicherheitsunternehmen Kaspersky berichtet worden. Demnach ließen sich auf der Plattform die Zugänge zu 70.000 gehackten Servern weltweit kaufen. Der Zugang zu einem Server innerhalb eines europäischen Regierungsnetzwerks war damals für sechs US-Dollar zu haben. Mehr als 1.000 Rechner in Deutschland waren ebenfalls betroffen.

Zahlungen per Bitcoin

Laut Europol haben die Administratoren von xDedic ihre eigenen Server weltweit strategisch betrieben. Mit Hilfe von Bitcoin hätten sie versucht, die Standorte ihrer Server sowie die Identitäten von Administratoren, Käufern und Verkäufern zu verschleiern. Kompromittiert waren unter anderem Server von Regierungsinstitutionen, Krankenhäusern, Notdiensten, großen Verkehrsgesellschaften, Call Centern, Wirtschaftsprüfungs- und Anwaltskanzleien, Pensionsfonds und Universitäten. Mit ihrem Angebot soll xDedic einen Betrug in Höhe von 68 Millionen US-Dollar ermöglicht haben.

Anfang vergangenen Jahres war ein gemeinsames Ermittlungsteam (Joint Investigative Team) zwischen den einzelnen Behörden gebildet worden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 449,00€
  2. (u. a. Wreckfest für 16,99€, Fallout 76 für 16,99€)
  3. (u. a. Kingston A400 1.92 TB für 159,90€ + Versand statt ca. 176€ im Vergleich)
  4. (u. a. Logitech MX Master Gaming-Maus für 47,99€, Gaming-Tastaturen ab 39,00€, Lautsprecher ab...

bda7811edacfaaa... 31. Jan 2019

Datenhehlerei ist aber auch etwas anderes als Hehlerei. Datenhehlerei scheint hier der...


Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
IT-Freelancer
Paradiesische Zustände

IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.
Von Peter Ilg

  1. Change-Management Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
  2. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  3. MINT Werden Frauen überfördert?

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /