Abo
  • Services:
Anzeige
Nintendo-Konsole Wii U
Nintendo-Konsole Wii U (Bild: Nintendo)

Europäischer Gerichtshof Hacken von Spielkonsolen kann legal sein

Nintendo hat in einem Rechtsstreit eine Niederlage erlitten: Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass die Umgehung von Kopierschutzsystemen etwa für selbst erstellte Programme legal sein kann.

Anzeige

In einem aktuellen Urteil hat der Europäische Gerichtshof entschieden: Es kann legal sein, wenn ein Nutzer die Kopierschutzsysteme einer Konsole umgeht - solange er dann nicht illegal kopierte Software verwenden möchte. "Der Hersteller der Konsole ist gegen Umgehungshandlungen nur geschützt, wenn die Schutzmaßnahmen darauf abzielen, die Benutzung nachgeahmter Videospiele zu verhindern", so das Gericht. Damit hat Nintendo in einem Rechtsstreit eine Niederlage erlitten.

Weiter schreibt der EuGH: Der Rechtsschutz für DRM-Maßnahmen müsse "den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit wahren und darf keine Vorrichtungen oder Handlungen untersagen, die einen anderen wirtschaftlichen Zweck oder Nutzen haben als die Umgehung der technischen Schutzvorkehrungen zu rechtswidrigen Zwecken". Mit den "rechtswidrigen Zwecken" ist die Nutzung von urheberrechtlich geschützten Werken, etwa Spielen ohne die Zustimmung des Urhebers, gemeint.

Der EuGH war von einem italienischen Gericht um ein Urteil gebeten worden, nachdem Nintendo die italienische Firma PC Box verklagt hatte. Das Unternehmen hatte Nintendo-Konsolen und -Handhelds mit Homebrew-Software verkauft - die kann aber nur genutzt werden, wenn die Kopierschutzsysteme ausgehebelt sind.

Mit praktischen Fragen, die sich aus dem Urteil ergeben, etwa was die tatsächliche Überprüfbarkeit der jeweiligen Urheberrechte angeht, hat sich der Gerichtshof nicht beschäftigt.


eye home zur Startseite
Normen 27. Jan 2014

Lach - wer ist denn hier die Exekutive? Der Europäische Gerichtshof oder die...

Grover 24. Jan 2014

Warum gibt man einen geschützen Bereich nicht von anfang an mit. Da können die Leute dann...

franzel 24. Jan 2014

Teilweise nicht ganz richtig: für das 3DS gibt es inwzischen Karten, die auch das...

Rulf 23. Jan 2014

betreffs homebrewsw revidiert werden?...oder darf man dieses urteil nur als empfehlung...

DeadDealer 23. Jan 2014

Betrifft dieses Urteil auch technische Maßnahmen, die es unmöglich machen, eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Braunschweig
  3. über Duerenhoff GmbH, Berlin
  4. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)

Folgen Sie uns
       


  1. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  2. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  3. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  4. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  5. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  6. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  7. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  8. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  9. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  10. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Was ist denn 1&1?

    Kirmes | 11:11

  2. Re: Digitalisierung, Bedeutung?

    wire-less | 11:11

  3. Re: "nicht weit weg"

    ML82 | 11:08

  4. Re: Leise E-Autos ?

    senf.dazu | 11:06

  5. Re: VW will halt noch nicht so richtig

    Hegakalle | 11:01


  1. 10:43

  2. 17:14

  3. 13:36

  4. 12:22

  5. 10:48

  6. 09:02

  7. 19:05

  8. 17:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel