Abo
  • IT-Karriere:

Eurasische Wirtschaftskommission: Apple registriert sieben neue iPads

Apple hat bei der Eurasischen Wirtschaftskommission sieben neue iPad-Modelle angemeldet. Laut Gerüchten soll es sich um ein neues 10-Zoll-Modell und ein iPad Mini handeln. Dazu kommt noch ein neuer iPod Touch.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple soll schon bald neue iPads vorstellen.
Apple soll schon bald neue iPads vorstellen. (Bild: Pexels/CC0 1.0)

Apple hat sieben bisher unveröffentlichte iPad-Modelle in der Datenbank der Eurasischen Wirtschaftskommission registriert, darunter die Modelle A2123, A2124, A2126, A2153, A2154, A2133 und A2152. Das meldete zuerst der indische Blog MySmartPrice.

Stellenmarkt
  1. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  2. Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, München

Die Einreichungen sind gesetzlich vorgeschrieben für alle Geräte, die in Armenien, Belarus, Kasachstan, Kirgisistan und Russland verkauft werden. Es könnte sich bei diesen iPads um neue Versionen des iPad Mini und eines Einsteigermodells handeln. Schon früher gab es Gerüchte, wonach Apple plane, ein neues iPad Mini und ein neues iPad der Einstiegsklasse auf den Markt zu bringen.

Anmeldungen bei der Datenbank der Eurasischen Wirtschaftskommission haben schon öfter geholfen, neue Apple-Produkte aufzudecken. Bisher wurden mehrere iPad- und iPad-Pro-Modelle, das iPhone 7 und iPhone 7 Plus, die Apple Watch Series 2 und die Series 4 sowie die AirPods, das MacBook Pro 2018 mit Touch Bar und diverse andere Geräte darüber enttarnt.

Der Entwickler Steven Troughton-Smith hat unabhängig davon Referenzen auf vier neue iPad-Modelle entdeckt, die von iPad 11,1 bis iPad 11,4 reichen, von denen zwei WiFi- und zwei Mobilfunkmodelle sind. Diese Modellnummern entsprechen keinen bekannten iPad-Modellen.

Entwickler Troughton-Smith hat zudem in iOS 12.2 Beta 1 Anzeichen für neue iPads und einen iPod Touch der 7. Generation gefunden. Laut Troughton-Smith weist keines der iPads die biometrische Funktion Face ID auf. Es gibt auch einen Hinweis auf "iPod 9,1". Es könnte sich um die siebte Generation des iPod Touch handeln, der scheinbar weder über Face-ID noch über Touch-ID verfügt.

Apple könnte die neuen iPads und den iPod Touch im März 2019 vorstellen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. (-70%) 8,99€
  3. 26,99€

LinuxMcBook 01. Feb 2019

Wie im Artikel auch genannt, rede ich natürlich von der non-pro Reihe, also den...

No name089 28. Jan 2019

Wäre echt supi wenn apple mal zur abwechslung was richtig machen würde und aus dem touch...

Vögelchen 27. Jan 2019

und ich dachte schon, Apple hätte 7 neue Kunden gefunden.


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

      •  /