Abo
  • Services:
Anzeige
Flugpreise müssen inklusive aller Zuschläge angezeigt werden.
Flugpreise müssen inklusive aller Zuschläge angezeigt werden. (Bild: Kevork Djansezian/Getty Images)

EuGH: Onlinekäufer müssen echten Ticketpreis sofort sehen können

Flugpreise müssen inklusive aller Zuschläge angezeigt werden.
Flugpreise müssen inklusive aller Zuschläge angezeigt werden. (Bild: Kevork Djansezian/Getty Images)

Anbieter müssen die Preise für Flugtickets laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs sofort mit allen Zuschlägen anzeigen. Das Urteil geht auf einen Streit aus dem Jahr 2008 mit Air Berlin zurück, doch geändert hat sich seitdem wenig.

Anzeige

Preise für Flugtickets auf Onlineplattformen müssen von Anfang an inklusive Steuern und Gebühren angegeben werden. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) am 15. Januar 2015 entschieden. Der Verbraucherzentralen Bundesverband (VZBV) hatte gegen Air Berlin in Deutschland geklagt, weil im Jahr 2008 Flugpreise ohne Zuschläge angezeigt worden waren. Der Bundesgerichtshof hatte den Europäischen Gerichtshof bei der Auslegung von EU-Recht um Hilfe ersucht.

Mit seinem Urteil hat der Gerichtshof entschieden, dass der zu zahlende Endpreis im elektronischen Buchungssystem bei allen angezeigten Angeboten sofort sichtbar sein muss. Dies ergebe sich aus dem EU-Recht, um den Nutzern eine effektive Vergleichbarkeit der "Preise verschiedener Luftfahrtunternehmen für Flugdienste" zu ermöglichen.

Air Berlin erklärt, die Vorwürfe seien inzwischen überholt. Ein Test der Zeitschrift Clever reisen (Ausgabe 1/2015) ergab dagegen, dass oft bei der Flugbuchung Endpreise weiterhin am Anfang nicht ersichtlich seien.

Die Hälfte der Fluganbieter fiel bei der Preisberechnung durch. Es seien während der Buchung weitere Kosten für Service und Bezahlgebühren aufgeschlagen worden. "Durch diese Preismasche bekommen die Portale optisch bessere Platzierungen bei Preisvergleichen", sagte Clever-reisen-Chefredakteur Jürgen Zupancic. Nervend und kostentreibend seien auch die Einblendungen von Servicepaketen und Reiseversicherungen, die sich automatisch verlängern. Beim Service-Test der Hotlines konnten bis auf zwei Ausnahmen die Flugportale überzeugen. Gute Noten gab es von Clever reisen bei den Flugpreisen für die Anbieter Expedia, One-two-trip und Ebookers. Negativ fielen Airline-direct, Bravofly, Flug.de, Fluege.de und Opodo auf.


eye home zur Startseite
__destruct() 16. Jan 2015

Ich habe bei der Überschrift darauf gehofft, es ginge um die Deutsche Bahn. Sehe ich den...

Heartless 15. Jan 2015

Mit der bin ich zwischen Oktober 2013 und Februar 2014 fast zehn mal geflogen und man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. item Industrietechnik GmbH, Solingen
  2. über JobLeads GmbH, Düsseldorf
  3. Wanzl Metallwarenfabrik GmbH, Leipheim
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-17%) 49,99€
  2. 10,99€
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn

  2. Quartalsbericht

    Microsofts Zukunft ist erfolgreich in die Cloud verschoben

  3. Quartalsbericht

    Amazon macht erneut riesigen Gewinn

  4. Datenschutzverordnung im Bundestag

    "Für uns ist jeden Tag der Tag der inneren Sicherheit"

  5. Aspire-Serie

    Acer stellt Notebooks für jeden Geldbeutel vor

  6. Acer Predator Triton 700

    Das Fenster oberhalb der Tastatur ist ein Clickpad

  7. Kollaborationsserver

    Owncloud 10 verbessert Gruppen- und Gästenutzung

  8. Panoramafreiheit

    Aidas Kussmund darf im Internet veröffentlicht werden

  9. id Software

    Nächste id Tech setzt massiv auf FP16-Berechnungen

  10. Broadcom-Sicherheitslücken

    Samsung schützt Nutzer nicht vor WLAN-Angriffen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielebranche: "Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
Spielebranche
"Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. Spielentwickler Männlich, 34 Jahre alt und unterbezahlt
  3. Let's Player Auf Youtube verkauft auch die Trashnight Spiele

DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarte Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen
  2. Radeon Pro Duo AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips
  3. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs

  1. Re: War überfällig

    MINTiKi | 00:23

  2. Re: !!! Nur 100 Km Reichweite? !!!

    Sebbi | 00:22

  3. Re: Die Analystenerwartungen um 1,16% übertroffen

    Rheanx | 00:21

  4. Ford Modell-E, VW K-E-fer, Fiat cinqu-E-cento...

    Paul W. Egener | 00:21

  5. Re: Schon lustig

    Sicaine | 00:14


  1. 00:11

  2. 23:21

  3. 22:37

  4. 20:24

  5. 18:00

  6. 18:00

  7. 17:42

  8. 17:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel