Abo
  • Services:
Anzeige
Haben Quadcopter bald einen ID-Chip?
Haben Quadcopter bald einen ID-Chip? (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

EU-Parlament: Drohnen sollen gechipt werden

Haben Quadcopter bald einen ID-Chip?
Haben Quadcopter bald einen ID-Chip? (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Private Drohnen sollen in Zukunft wie Flugzeuge registriert werden. Das fordern Abgeordnete des EU-Parlaments und wollen so eine Rückverfolgbarkeit der Flugkörper ermöglichen. Eine Entschließung dazu wurde bereits angenommen.

Anzeige

Müssen in der EU bald private Flugdrohnen registriert und mit einem Chip ausgestattet werden, der jederzeit eine Identifizierung des Besitzers ermöglicht? Wenn es nach den EU-Abgeordneten geht, die gerade eine Entschließung zu einem solchen Vorhaben auf den Weg gebracht haben, werden anonyme Drohnenflüge bald nicht mehr möglich sein - zumindest nicht legal.

Die Maßnahmen sollen es ermöglichen, im Schadensfall den Drohnenbesitzer ausfindig machen zu können.

Eine ähnliche Haltung hat die US-Regierung, die ebenfalls eine Registrierungspflicht für unbemannte Luftfahrzeuge einführen will. Grund sind dort die vielen Zwischenfälle von Drohnen mit Flugzeugen. In den USA sollen es Kennzeichen oder Registrierungsnummern sein, die eine Identifizierung erlauben sollen.

Drohnen, die außer Sichtweite des Besitzers fliegen können, sollen in der EU künftig mit einer Technik ausgerüstet werden, mit denen sie Flugzeugen im gleichen Luftraum ausweichen können. Von Gebieten, in denen sie nicht fliegen dürfen, sollen sich die Drohnen automatisch fernhalten. Eine ähnliche Technik hatte der Drohnenhersteller DJI schon in die Firmware seiner Quadcopter eingebaut, die dadurch in Washington D.C. nicht mehr aufsteigen konnten und nicht mehr über Landesgrenzen fliegen durften. Wegen Problemen mit der Technik wurde das Update später zurückgezogen.

Ob die Drohnenregulierung in der EU bald kommt, ist noch nicht abzusehen. Erst einmal sollen die Forderungen in ein Vorschlagspaket aufgenommen werden, das sich mit weiteren Luftverkehrsproblemen auseinandersetzt.


eye home zur Startseite
Tobias Claren 05. Nov 2015

Es gibt doch RFID-Chips für unter die Haut..... Was die Drohnen angeht, müssten sie...

egal 30. Okt 2015

Ich greif jetzt nur mal kurz den Punkt auf mit den 'über einen Kamm scheren': Ist dir...

Berlinlowa 30. Okt 2015

Das Internet ist voll von Berichten von Personen, die ihren neu gekauften oder...

robinx999 30. Okt 2015

Da das Auto ein Nummernschild haben muss wenn es sich im Öffentlichen Raum bewegt ist der...

derdiedas 30. Okt 2015

Dir Drohnensteuer hast man ja bereits, weil man das Teil versichern muss.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARRI Media GmbH, München
  2. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  3. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart
  4. über vietenplus, Großraum Osnabrück


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. reduzierte PS4-Bundles, Videospiele und Fernseher. Weitere Aktionen u. a. Echo Plus...
  2. (u. a. HP Pavilion 32 für 279€ und HP Omen 25 für 219€)

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Auf MacOS unbrauchbar

    ckdot | 05:48

  2. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP...

    teenriot* | 04:01

  3. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    User_x | 03:00

  4. Valkyria Chronicles...

    IT-Kommentator | 02:50

  5. einen "deutschen" Macron ....

    pk_erchner | 02:21


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel