• IT-Karriere:
  • Services:

EU-Datenschutzverordnung: Instagram ermöglicht Nutzern umfassenden Datendownload

Wer Fotos auf Instagram hochlädt, kann diese in Zukunft einfach zusammen mit weiteren Daten herunterladen. Mit dem Schritt will Instagram die Vorgaben der neuen europäischen Datenschutzverordnung erfüllen. Der Umfang der speicherbaren Daten ist groß.

Artikel veröffentlicht am ,
Instagram führt ein neues Werkzeug ein, um Nutzerdaten herunterladen zu können.
Instagram führt ein neues Werkzeug ein, um Nutzerdaten herunterladen zu können. (Bild: Carl Court/Getty Images)

Das soziale Netzwerk Instagram hat ein neues Werkzeug eingeführt, mit dessen Hilfe Nutzer ihre Kontendaten herunterladen und sichern können. Wie Techcrunch berichtet, steht die Datendownloadfunktion bereits für alle Nutzer über eine spezielle Internetseite zur Verfügung, gleichzeitig wird der Dienst für die Android- und iOS-Apps von Instagram verteilt.

Stellenmarkt
  1. HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning
  2. medneo GmbH, Berlin

Über den Datendownload können Nutzer nicht nur ihre Fotos, sondern auch eine Reihe weiterer Informationen herunterladen. Techcrunch zufolge sind das neben den Fotos auch alle hochgeladenen Videos, das Profilbild, alle nach Dezember 2017 archivierten Storys, die Beitragstexte der publizierten Bilder, Videos und Storys, die hochgeladenen Kontakte, die Nutzernamen der eigenen Follower sowie der Kontakte, denen der Nutzer selber folgt, Direktnachrichten und die damit verbundenen Fotos und Videos, Kommentare, Likes, Suchen und Einstellungen.

Downloadmöglichkeit ist sehr umfangreich

Damit bietet Instagram seinen Nutzern eine sehr umfassende Möglichkeit, ihre mit dem sozialen Netzwerk geteilten Informationen herunterzuladen, einzusehen und abzuspeichern. Aufgrund des möglichen Umfangs der angefragten Daten weist Instagram auf der Download-Webseite darauf hin, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis die Daten zusammengesucht seien.

Instagram kommt mit dem Datendownload den Vorgaben aus der neuen EU-Datenschutzverordnung nach. Auch andere soziale Netzwerke haben auf die neuen Richtlinien reagiert: So hat Facebook beispielsweise neue Privatsphäreneinstellungen eingeführt. Techcrunch zufolge will zudem auch Whatsapp seinen Nutzern künftig ermöglichen, ihre Konteninformationen herunterladen zu können. Die Nachrichten lassen sich bei Whatsapp bereits länger automatisiert in einer Cloud abspeichern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.699€ (Bestpreis mit Saturn, Vergleichspreis 1.939€)
  2. (aktuell u. a. Netzteile von be quiet! zu Bestpreisen)
  3. 47€
  4. (u. a. NieR Automata für 13,99€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€ - Bestpreise!)

Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

    •  /