Abo
  • Services:
Anzeige
Grafikkarten für Ethereum werden per Flugzeug geliefert.
Grafikkarten für Ethereum werden per Flugzeug geliefert. (Bild: Ethereum Foundation/Montage: Golem.de)

Ethereum Mining: Grafikkartenlieferung per Boeing 747 spart Zeit und Geld

Grafikkarten für Ethereum werden per Flugzeug geliefert.
Grafikkarten für Ethereum werden per Flugzeug geliefert. (Bild: Ethereum Foundation/Montage: Golem.de)

Der Wert der Kryptowährung Ethereum ist trotz des Kursfalls noch immer sehr hoch. Einige Miner mieten sich daher Flugzeuge, um die Lieferzeit neuer Grafikkarten zu verkürzen. Es stehen theoretisch bis zu 7,2 Millionen US-Dollar pro Liefertag auf dem Spiel.

Das Errechnen von Kryptowährung boomt. Um ihre Rechenzentren schneller ausbauen zu können, haben einige der größten Miner der Währung Ethereum Flugzeuge des Typs Boeing 747 gemietet, um sich auf dem Luftweg ihre wertvollen Grafikkarten liefern zu lassen. Das Onlinemagazin Quartz begründet das mit der Flüchtigkeit der nach dem Bitcoin am meisten verbreiteten digitalen Währung, deren Kurs teilweise drastischen Schwankungen unterliegt.

Anzeige
  • AMDs Aktie ist im Aufschwung. (Grafik: Theatlas)
  • Die Rechenkapazität für das Ethereum-Mining steigt stetig. (Grafik: Theatlas)
  • Der Wert von Ethereum ist noch immer hoch. (Grafik: Theatlas)
AMDs Aktie ist im Aufschwung. (Grafik: Theatlas)

Das gilt auch für den momentan hohen Stand der Aktie des Chipherstellers AMD, dessen Grafikkarten in letzter Zeit im Preis stark gestiegen sind. Der Wert einer AMD-Aktie ist von Mai bis Ende Juli 2017 auf mehr als das Doppelte gestiegen. Im Vergleich zum vergangenen Jahr sind es 152 Prozent. Ein großer Teil davon kann mit Sicherheit aber auch AMDs neuen Ryzen-Prozessoren zugeschrieben werden, die in Tests sehr gut abschneiden.

Ethereum-Goldrausch seit Anfang 2017

Seit Januar 2017 ist der Wert der Kryptowährung Ethereum von etwa 10 US-Dollar zeitweise auf bis zu 400 US-Dollar angewachsen. Der Goldrausch hat den Kaufpreis von Grafikkarten von AMD und Nvidia, die zum Errechnen der Währung eingesetzt werden, stark beeinflusst.

"Zeit ist kritisch, sehr kritisch", sagt der Chef der Miningorganisaton Genesis Mining Quartz, Marco Streng. Nach seinen Angaben ist das auch einer der Gründe, warum die Unkosten für ein Flugzeug extra für Hardware-Lieferungen aufgenommen werden. "Du riskierst die Möglichkeit, in der Lieferzeit möglichst viel zu minen. Wenn du erst zehn Tage später deine Hardware aufstellst, verlierst du zehn Tage Mining - das sind die Kosten", sagt Streng.

  • AMDs Aktie ist im Aufschwung. (Grafik: Theatlas)
  • Die Rechenkapazität für das Ethereum-Mining steigt stetig. (Grafik: Theatlas)
  • Der Wert von Ethereum ist noch immer hoch. (Grafik: Theatlas)
Der Wert von Ethereum ist noch immer hoch. (Grafik: Theatlas)

Jeden Tag stünden 36.000 neue Einheiten an Ethereum zur Verfügung, heißt es. Beim jetzigen Kurs kämpfen Miner demzufolge um 7,2 Millionen US-Dollar pro Tag. Der Kurs ist mittlerweile um 50 Prozent in einem Monat eingebrochen und liegt bei 200 US-Dollar pro Ethereum-Einheit. Gleichzeitig steigt die Leistung, die für das Minen von Ethereum eingesetzt wird, stetig exponentiell an. Mittlerweile liegt diese bei kombiniert fast 80.000 Gigahash pro Sekunde.


eye home zur Startseite
Sharra 02. Aug 2017

Das war einmal. Ende der 90er gab es solche Projekte, und da hat es sich auch noch...

Flasher 02. Aug 2017

Wieso sonst wird der Wert mit USD angegeben und von Profit gesprochen? Den Minern geht...

pk_erchner 01. Aug 2017

und dann macht es plopp

quineloe 01. Aug 2017

Gewagte Aussage angesichts des zweiten Graphen im Artikel.

TC 01. Aug 2017

Damit die teuren Grafikkarten bei nicht bei Turbulenzen kaputtgehen, natürlich.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Braunschweig
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 25,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ zzgl. 3€ Versand)
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  1. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    gehtjanx | 04:42

  2. Re: Noch in den Kinderschuhen, aber sehr interessant.

    DAGEGEN | 04:38

  3. Re: neuer C64 statt C64 Mini

    gehtjanx | 04:36

  4. Re: flimmern

    gehtjanx | 04:33

  5. Re: Wo ist der Sinn?

    DAGEGEN | 04:19


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel