eth.link: DNS-Domain für Web3 abgelaufen und Besitzer im Gefängnis

Die Domain ist am 26. August 2022 abgelaufen und wird in einer Woche zurück auf dem Markt sein. Sie wird für DNS genutzt.

Artikel veröffentlicht am , Lennart Mühlenmeier
Die Domain eth.link steht in einer Woche zum Verkauf.
Die Domain eth.link steht in einer Woche zum Verkauf. (Bild: Screenshot Golem.de)

Die Domain eth.link ist seit dem 26. August 2022 ausgelaufen, da sie nicht rechtzeitig verlängert wurde. Sie wird vom Ethereum Name Service (ENS), der eine dezentrale autonome Organisation (DAO) ist, für Domain-Name-Service-Angebote (DNS) verwendet. Laut Medienberichten sitzt der Besitzer der Domain namens Virgil Griffith derzeit im Gefängnis, weil er Nordkorea beim Einsatz von Kryptowährungen geholfen hat. Er wurde Anfang dieses Jahres zu fünf Jahren Freiheitsstrafe verurteilt.

Stellenmarkt
  1. IT System & Netzwerk Administrator (m/w/d)
    Kliniken Schmieder, Allensbach
  2. CAD/CAM Programmierer (w/m/d)
    AIXTRON SE, Herzogenrath
Detailsuche

Vertreter des ENS DAO schreiben auf Twitter, dass sie um das Problem wissen: "Wir sind uns bewusst, dass eth.link heruntergenommen wurde. Leider gehört die Domain Virgil Griffith, der derzeit nicht erreichbar ist, und trotz der Hilfe seines Anwalts konnten wir bisher keinen Zugang zu seinem Registrierkonto erhalten, um die Domain zu erneuern."

Kritischer Einsatz von Domains für DNS

Der Domain-Registrar Godaddy, bei dem eth.link bisher registriert war, teilte in einer Pressemitteilung mit, dass die Domain am 5. September 2022 zurück auf den freien Markt kommt. So könnte jeder ab dem Stichtag die Domain registrieren. Dieses Sicherheitsproblem bedeutet, dass jeder neue Domain-Records einstellen und Traffic umlenken kann.

Golem Karrierewelt
  1. Deep-Dive Kubernetes – Observability, Monitoring & Alerting: virtueller Ein-Tages-Workshop
    10.11.2022, Virtuell
  2. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    10./11.10.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Vertreter des ENS DAO schreiben zudem: "Wenn Sie einen Dienst betreiben, der eth.link verwendet, leiten Sie die Nutzer bitte umgehend an einen anderen Dienst weiter; wir empfehlen eth.limo, eine von der Gemeinschaft betriebene Alternative, die sich als robust und zuverlässig erwiesen hat." Die Domain eth.limo wurde erstmals im Juni 2021 registriert.

Dezentrale autonome Organisationen betreiben Blockchains mit Smart Contracts für Kryptowährungen. Die ENS DAO übersetzt menschenlesbare Schreibweisen von Domainnamen wie golem.eth in maschinenlesbare Identifiers. Dementsprechend kritisch ist der Verlust von eth.link für die Betreiber des ENS-Protokolls.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Mail-Hosting
"Wir haben laufend Probleme mit GMX und Web.de"

Probleme, wie sie die Bahn jüngst mit GMX und Web.de hatte, kennt der Mailprovider Tinc schon lang. Antworten bleibe GMX schuldig, sagt uns der CEO.
Ein Interview von Moritz Tremmel

E-Mail-Hosting: Wir haben laufend Probleme mit GMX und Web.de
Artikel
  1. LTE-Versorgung: NRW hat trotz Mobilfunkpakt weiter weiße Flecken
    LTE-Versorgung
    NRW hat trotz Mobilfunkpakt weiter weiße Flecken

    Während ein Netzbetreiber seine Erfolge hervorhebt, sieht die Wirtschaftsministerin weiter 59 weiße Flecken im Mobilfunk. Sie mahnt zur Eile bei der Schließung der Funklöcher.

  2. Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor: KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer
    Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor
    KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer

    Dev-Update Die Diskussion um die kommerzielle Verwertbarkeit von Open Source erreicht Akka und Apache Flink, OpenAI macht Spracherkennung, Facebook hilft Javascript-Enwicklern und Rust wird immer siegreicher.
    Von Sebastian Grüner

  3. Ello LC1: Bastler baut 8-Bit-Computer in Kreditkartengröße
    Ello LC1
    Bastler baut 8-Bit-Computer in Kreditkartengröße

    Der Ello LC1 ist dank cleverer Konstruktion nur unwesentlich dicker als eine Platine und bietet einen Basic-Interpreter sowie ein LC-Display.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV 2022 65" 120 Hz 1.799€ • ASRock Mainboard f. Ryzen 7000 319€ • MindStar (G.Skill DDR5-6000 32GB 299€, Mega Fastro SSD 2TB 135€) • Alternate (G.Skill DDR5-6000 32GB 219,90€) • Xbox Series S + FIFA 23 259€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000€ Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /