Abo
  • Services:

ESL One: Weltweit größtes Counter-Strike-Turnier 2015 in Köln

Im August 2015 kämpfen in Köln 16 Teams darum, wer am besten in Counter-Strike: Global Offensive ist - und um 250.000 US-Dollar. Bis zu 15.000 Zuschauer sollen in der Arena mit dabei sein können.

Artikel veröffentlicht am ,
E-Sportler
E-Sportler (Bild: ESL)

Der E-Sport-Veranstalter ESL trägt am 22. und 23. August 2015 in Köln - also deutlich nach der Gamescom 2015 - das nach seinen Angaben weltweit größte Turnier mit Counter-Strike: Global Offensive aus. 16 Teams kämpfen um 250.000 US-Dollar. Anders als bei früheren Events wird das Geld diesmal nicht von der Community, sondern vom Veranstalter bereitgestellt.

Das Turnier findet in der Lanxess-Arena statt, in der sonst das Eishockeyteam der Kölner Hai den Puck jagt. Der Verkauf der rund 15.000 Tickets soll am 23. Februar 2015 über Eventim beginnen. Im Jahr 2014 fand im Rahmen der ESL One in Frankfurt ein Turnier auf Basis von Dota 2 statt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

Nrgte 24. Feb 2015

Du bist da etwas falsch informiert. Zuerst einmal gibt es natürlich auch weiterhin...

Nrgte 23. Feb 2015

Mitte März findet jetzt erstmal die ESL Katowice statt. Ich freue mich sehr darauf. Das...

Nrgte 23. Feb 2015

+1 Ich finde übrigens CS:GO zum zuschauen etwas von interessantesten als es gibt. Ich...

Nrgte 23. Feb 2015

Wahrscheinlich wird es dafür zuerst Online Qualifier geben und dannach Offline-Qualifier...

Gimpling 23. Feb 2015

Ich habe selbst auf recht hohem Niveau Counterstrike gespielt (ESL, etliche Lanturniere...


Folgen Sie uns
       


Der Güterzug der Zukunft - Bericht

Auf der Innotrans 2018 haben Verkehrsforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ein Konzept für den Güterzug der Zukunft vorgestellt.

Der Güterzug der Zukunft - Bericht Video aufrufen
Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

    •  /