Abo
  • Services:

Erweiterung: "Verbotenes Filmmaterial" für Resident Evil 7 erhältlich

Wer noch nicht genug von der Familie Baker hat, kann in den Erweiterungen Verbotenes Filmmaterial für Resident Evil 7 erneut durch das Horrorhaus streifen. Das erste der beiden Add-ons ist nun für die Playstation 4 erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,
Szene aus den Erweiterungen für Resident Evil 7.
Szene aus den Erweiterungen für Resident Evil 7. (Bild: Capcom)

Capcom hat die Erweiterung Verbotenes Filmmaterial 1 für die Playstation 4 als Download zum Preis von rund 10 Euro veröffentlicht. Am 14. Februar 2017 folgt ein zweites Add-on mit der "2" im Namen; beide sind dann ab dem 21. Februar 2017 auch für die Windows- und Xbox-One-Fassung des Horrorspiels erhältlich.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH, Karlsruhe
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

In beiden Erweiterungen ist der Spieler erneut im Anwesen der Familie Baker aus dem Hauptspiel unterwegs. In Verbotenes Filmmaterial 1 muss der Spieler im Modus Schlafzimmer aus einem verschlossenen Raum fliehen, ohne dass Marguerite ihn erwischt. In Albtraum muss er gegen immer neue Gegnerwellen kämpfen und bis zum Morgengrauen überleben.

Mit dem besonders schwierigen Modus "Ethan muss sterben" gibt es außerdem ein von Videobändern und Hauptstory unabhängigen Horrorabstecher - übrigens ohne Unterstützung für Playstation VR.

Verbotenes Filmmaterial 2 soll eine Art Glückspiel bieten, in dem man mit Lucas Baker um Gliedmaßen kämpft. Im Modus "Töchter" soll der Spieler hingegen die Familie Baker vor den Ereignissen aus Resident Evil 7 kennenlernen. In "Jacks 55. Geburtstag" wiederum geht um ein morbides Grusel-Festessen - ebenfalls ohne Unterstützung von Playstation VR.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 50€-Steam-Guthaben erhalten
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Garius 02. Feb 2017

Wirst du als Fan der Serie auf jeden Fall haben. Ist das dein erstes Resident Evil, dann...

Garius 02. Feb 2017

Ich will auch, ich will auch! Was immer wieder im Uncanny Valley endet, wenn man Gegner...

Garius 31. Jan 2017

Wage ich aus Erfahrung zu bezweifeln. Was ich viel trauriger finde ist der Inhalt des...


Folgen Sie uns
       


Ryzen 2000 im Test - Livestream

AMDs neuer Ryzen 7 2700X und der Ryzen 5 2600X sind empfehlenswerte CPUs. Vielleicht haben unsere Leser aber noch spezifische Fragen an unseren Tester. Golem.de-Redakteur Marc Sauter stellt sich diesen.

Ryzen 2000 im Test - Livestream Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
    2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

    Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
    Steam Link App ausprobiert
    Games in 4K auf das Smartphone streamen

    Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
    2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
    3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

      •  /