Abo
  • IT-Karriere:

Erweiterung: Die Sims 4 gehen an die Arbeit

Maxis stellt die erste Kauferweiterung für Die Sims 4 vor: In "An die Arbeit" geht es um das Berufsleben und um eine Karriere als Arzt, Wissenschaftler oder Polizist.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Sims 4: An die Arbeit
Die Sims 4: An die Arbeit (Bild: Electronic Arts)

Im April 2015 will Electronic Arts für rund 40 Euro das erste große Addon für Die Sims 4 veröffentlichen. Es trägt den Titel "An die Arbeit" und ermöglicht es Spielern, als Arzt Leben zu retten und Babys zur Welt zu bringen, als Wissenschaftler verrückte Kreationen zu erfinden und als Polizist Tatorte zu untersuchen und knifflige Fälle zu knacken.

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen

Neben den drei Berufen soll es neue Schauplätze und Fähigkeiten geben. Wer gerne unternehmerisch tätig werden möchte, soll außerdem einen eigenen Laden bauen, gestalten und führen können, etwa eine Bäckerei, ein Kleidergeschäft oder ein Fotostudio.

Das bei Maxis entwickelte Die Sims 4 ist seit September 2014 für Windows-PC und OS X erhältlich. Gegenüber dem direkten Vorgänger bietet das Programm Figuren mit mehr Emotionen, dafür haben uns im Test unter anderem lohnende Aufgaben und Ziele gefehlt. Hier könnte An die Arbeit echte Besserung bieten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)

Sicaine 07. Feb 2015

Findest du? Was glaubst du wie gross meine Steamlibrary ist? Ich kauf sachen und hab...

genussge 05. Feb 2015

Ok, danke für die Info.

RayBlackX 05. Feb 2015

Seh ich genauso. Kaum Unterschied zwischen 3-4 und man darf wieder 100¤ dazu blechen.. ^^"


Folgen Sie uns
       


FX Tec Pro 1 - Hands on

Das Pro 1 von FX Tec ist ein Smartphone mit eingebauter Hardware-Tastatur. Der Slide-Mechanismus macht im ersten Kurztest von Golem.de einen sehr guten Eindruck.

FX Tec Pro 1 - Hands on Video aufrufen
IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
    Astrobiologie
    Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

    Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
    Von Miroslav Stimac

    1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
    2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
    3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

    Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
    Mobile-Games-Auslese
    Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

    Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
    Von Rainer Sigl

    1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
    2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
    3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

      •  /