Abo
  • Services:
Anzeige
iOS 8 und OS X 10.10 sollen nicht gemeinsam erscheinen.
iOS 8 und OS X 10.10 sollen nicht gemeinsam erscheinen. (Bild: Apple)

Erstmal keine Integration: iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

Apple versucht, zwischen iOS 8 und OS X 10.10 alias Yosemite eine enge Verzahnung herzustellen, damit man nahtlos zwischen beiden Systemen arbeiten kann. Doch nun sollen die Betriebssysteme gar nicht parallel erscheinen. Wer die Beta von Yosemite ausprobieren will, kann sie nun beziehen.

Anzeige

Nach einem Bericht der Website 9to5Mac, die sich auf ihre eigenen, internen Quellen bei Apple beruft, sollen OS X 10.10 und iOS 8 nicht zum gleichen Zeitpunkt, sondern deutlich versetzt auf den Markt kommen.

iOS 8 soll demnach schon im September 2014 erscheinen - passend zum iPhone 6. Yosemite hingegen wird den Informationen von 9to5Mac zufolge erst einen Monat später im Oktober erscheinen. Das war bei den letzten großen Updates des Desktop- und Smartphone-Betriebssystems allerdings nicht anders. Doch diesmal dürfte das schmerzlicher sein, da Apple mit Continuity eine enge Verzahnung zwischen den Systemwelten einführt.

Apple verspricht für OS X 10.10 und iOS 8 eine Funktion für den nahtlosen Wechsel zwischen den Geräten des Anwenders. Damit kann zum Beispiel eine E-Mail, die auf dem Mac begonnen wurde, direkt am iPhone vollendet und abgeschickt werden. Diese Funktion nennt Apple Handoff. Sie funktioniert nicht nur mit E-Mails, sondern auch mit Safari, Pages, Numbers, Keynote, Maps, Messages, Reminders, dem Kalender und den Kontakten. Und natürlich können App-Entwickler die Handoff-Funktion auch in ihre Anwendungen für OS X und iOS integrieren.

Auch das Annehmen und Auflegen von Handy-Telefonanrufen mit dem Mac ist eine Continuity-Funktion. Insofern wäre es enttäuschend für iPhone 6 Benutzer und alle, die iOS 8 aufspielen, wenn sie viele neue Funktionen erst einmal gar nicht nutzen könnten.

OS X 10.10 sowie iOS 8 sind als kostenlose Updates geplant. Eine Anmeldung zur öffentlichen Beta von Yosemite ist jetzt online bei Apple möglich. Ab dem morgigen 24. Juli erhalten diejenigen, die sich bis dahin angemeldet haben, von Apple einen Hinweis zum Download.


eye home zur Startseite
zettifour 24. Jul 2014

Apple läßt das von Akamai machen. Ist wohl einer der größten, und selbst die haben bei...

Netspy 23. Jul 2014

Die Wortwahl bei Golem ist schon manchmal sehr merkwürdig. Außerdem glaube ich sowieso...

Themenzersetzer 23. Jul 2014

rly? Nie gehabt diese Funktion, und jetzt noch 4 Wochen mehr drauf zu warten ist...

vulkman 23. Jul 2014

Das ist auch erst mit iOS 7.0.3 gekommen, obwohl es bei Mavericks schon drin war, also...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Wolfsburg
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Hannover Rück SE, Hannover
  4. OSRAM GmbH, München, Garching bei München, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 15,99€
  3. 32,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  2. The Cabin Satelliten-Internet statt 1 Million Euro an die Telekom
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Einfach legalisieren

    Trockenobst | 01:48

  2. Re: War klar

    DebugErr | 01:29

  3. Re: Wieder mit veraltetem Betriebssystem?

    DebugErr | 01:26

  4. Re: bloß nicht eine Sekunde nachdenken, ob man...

    DebugErr | 01:23

  5. Re: Ein Blick in die Kugel verät mir ...

    quasides | 01:16


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel