Abo
  • Services:

Erster Fallout 4 Trailer: Mit dem Luftschiff über das Wasteland

Der Pip-Boy darf bald wieder gebootet werden. Bethesda hat mit einem ersten Trailer inklusive viel Spielgrafik das Schweigen um das kommende postnukleare Actionrollenspiel Fallout 4 gebrochen.

Artikel veröffentlicht am ,
Screenshot aus dem ersten Trailer zu Fallout 4
Screenshot aus dem ersten Trailer zu Fallout 4 (Bild: Fallout 4)

Diese Töne kennen wir doch. Der erste Trailer zu Fallout 4 beginnt genauso wie das Intro von Fallout 3. Gerade als wir mit "I don't want to set the world on fire" aus dem Mitsummen in den Gesang übergehen wollen, übertönt uns der Trailer wieder "It's all over" - alles ist vorbei. Vor allem die lange Wartezeit auf das von Spielern ersehnte neue Fallout, denken wir, und genießen die kommenden rund zweieinhalb Minuten.

Stellenmarkt
  1. GoDaddy Operating Company, LLC., Hürth
  2. CRM Partners AG, München, Frankfurt am Main

Neben Vault 111, Luftschiffen und einer Atomexplosion zeigt der Trailer auch viel Spielgrafik. Der Zuschauer wird von einem Hund durch den Trailer geführt. Immer abwechselnd werden Szenen vor und nach dem Nuklearschlag gezeigt: erst die heile Welt, dann die zerstörte. Bezüglich der Atmosphäre gibt es deutliche Anspielungen auf den dritten Serienteil, an den sich Fallout 4 offensichtlich eher anlehnt als an das danach erschienene New Vegas. Dazu passt auch das neue Setting, das an der Ostküste angesiedelt ist, in der Umgebung von Boston.

Fallout 4 soll für den PC, die Xbox One und die Playstation 4 erscheinen. Ein Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 3,99€
  2. (-58%) 24,99€
  3. 19,99€

Urishima 10. Jun 2015

Na ja, New Vegas sah schon massive Verbesserungen in der FPS Komponente gegenüber...

ThadMiller 08. Jun 2015

Ich fass mal für mich zusammen. - Auf meiner Konsole vs. PC Liste bekommt die Konsole...

Urishima 05. Jun 2015

Bullshit. In der Zeit von Lets Play serien auf Youtube fällt das definitiv auf. Keine...

Sharkuu 04. Jun 2015

also ich hab im vats immer deutlich weniger munition verbraucht, als normal...dafür hat...

Prypjat 04. Jun 2015

Das geht mir alle paar Jahre so, wenn ich mal wieder die alten Perlen auspacke...


Folgen Sie uns
       


iPad 2018 - Test

Das neue iPad hat vertraute Funktionen, die es teilweise zu diesem Preis aber noch nicht gegeben hat. Wir haben uns Apples neues Tablet im Test angeschaut.

iPad 2018 - Test Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel
    Ryzen 7 2700X im Test
    AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

    Der neue Ryzen 7 2700X gehört zu den schnellsten CPUs für 300 Euro. In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs
    2. AMD-Prozessor Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro
    3. Spectre v2 AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

    Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
    Patscherkofel
    Gondelbahn mit Sicherheitslücken

    Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
    Von Hauke Gierow

    1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
    2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
    3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

      •  /