Abo
  • Services:
Anzeige
Windows-10-Update macht Probleme.
Windows-10-Update macht Probleme. (Bild: Screenshot Golem.de)

Erste Probleme mit Zwangsupdates: Windows-10-Patch bockt

Windows-10-Update macht Probleme.
Windows-10-Update macht Probleme. (Bild: Screenshot Golem.de)

Ein erstes Update für Windows 10 macht Probleme. Viele Nutzer von Windows 10 erhalten Updates verpflichtend und können diese nicht umgehen. Die damit einhergehenden Schwierigkeiten haben bereits begonnen.

Anzeige

Es hat nicht lange gedauert, bis Microsoft ein Update für Windows 10 veröffentlicht hat, das zumindest bei einigen Anwendern Probleme macht. Derzeit plagen sich einige Windows-10-Nutzer damit herum, dass sich das Update mit der Kennnummer KB3081424 nicht installieren lässt. Dabei wird das Update immer wieder von neuem installiert, ohne dass die Installation erfolgreich abgeschlossen werden kann.

Kein Ausbruch aus Update-Schleife vorgesehen

Der Anwender sieht sich also mit einer Art Installationsschleife konfrontiert. Er kann den betreffenden Windows-10-Computer zwar auch ohne das Update weiterhin verwenden. Aber immer wieder versucht das Betriebssystem, das nicht zu installierende Update einzuspielen. Für den Anwender ist keine Möglichkeit vorgesehen, die fehlerhafte Installation aus den Update-Routinen auszuschließen.

Seit Mitte vergangener Woche beklagen sich einige Anwender von Windows 10 in einem Microsoft-Forum darüber, dass besagtes Update bei der Installation mit einer Fehlermeldung abbricht. Bisher gibt es vom Hersteller noch keine Lösung. Der Patch wird unverändert über Windows-Update angeboten. Derzeit sind zwei Kniffe bekannt, wie sich das Update doch einspielen lässt.

Manuelle Installation des Updates könnte helfen

Zum einen können Betroffene versuchen, den Patch abseits von Windows Update manuell einzuspielen. Den Patch gibt es zum Direktdownload für x86- und x64-Systeme. Einige Anwender berichten, dass sie das Update auf diesem Wege einspielen und so die Probleme damit beseitigen konnten.

Der andere Weg ist deutlich komplizierter und fehleranfälliger, denn dazu müssen gezielt bestimmte Einträge in der Registry gelöscht werden. Zuvor ist es ratsam, ein Backup der Registry anzulegen. Denn Anwender müssen ungültige Einträge zu nicht existierenden Windows-Konten finden. Diese ungültigen Einträge müssen dann entfernt werden. Danach ließ sich das Update bei einigen Betroffenen anstandslos installieren. Eine genaue Beschreibung liefern Nutzer im entsprechenden Microsoft-Forum.

Windows-10-Updates müssen ordentlicher geprüft werden

Microsoft sollte seine internen Prüfroutinen für Windows-10-Updates deutlich verbessern. Ansonsten werden sich solche Probleme schon bald häufen, weil viele Windows-10-Anwender keine Möglichkeit haben, problematische Updates auszulassen.

Nachtrag vom 12. August 2015, 8:08 Uhr

Microsoft hat einen weiteren Patch für Windows 10 unter der Kennnummer KB3081436 veröffentlicht. Dieser soll die Probleme beseitigen, die beim Versuch aufgetreten sind, den Patch KB3081424 aufzuspielen, erfuhr Mashable von Microsoft.


eye home zur Startseite
Lalande 20. Aug 2015

Also Nokias Symbian Series30 war einfach perfekt, und ich habe es benutzt bis die...

SoniX 14. Aug 2015

Es wurden eh nur Briefe drauf geschrieben und ausgedruckt. :-) Und soo schlimm wie...

packansack 13. Aug 2015

Ich nehms zurueck, die Anleitung funktioniert nich :/ Die drei Updates loeschen, Windows...

exxo 13. Aug 2015

Das ist so nicht ganz richtig. Für Fehler werden Meldungen definiert. wenn für einen...

Anonymer Nutzer 13. Aug 2015

Richtig! Microsoft gibt viele Monate zuvor schon Versionen aus wo Treiber Entwickler...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hochschule Hof, Hof
  2. BRVZ Bau- Rechen- und Verwaltungszentrum GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. sixData GmbH, Prien am Chiemsee
  4. Herzo Werke GmbH, Herzogenaurach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 45,90€ (Vergleichspreis 54€)
  2. 81,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis CPU ca. 60€ und Kühler 43€)
  3. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Honor 6X Premium im Hands on

    Smartphone erhält mehr Speicher und Selfie-Stick

  2. Virtual Reality

    Weltweite Preissenkung bei Oculus Rift

  3. NFC

    Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

  4. 1 GBit/s überall

    Alternative Netzbetreiber wollen Glasfaser statt 5G

  5. Nintendo Switch im Test

    Klack und los, egal wie und wo

  6. Next EV Nio EP9

    Elektrosportwagen stellt Rekord beim autonomen Fahren auf

  7. Bytecode fürs Web

    Webassembly ist fertig zum Ausliefern

  8. 5G

    Huawei will überall im Mobilfunknetz 100 MBit/s bieten

  9. Meet

    Google arbeitet an Hangouts-Alternative

  10. Autonome Lkw

    Trump-Regierung sorgt sich um Jobs für Trucker



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
P10 und P10 Plus im Hands on: Huaweis neues P10 kostet 600 Euro
P10 und P10 Plus im Hands on
Huaweis neues P10 kostet 600 Euro
  1. Gigabit Vodafone will Kunden schnell Fixed Wireless 5G anbieten
  2. iOS SAP bringt Cloud-SDK für mobile Apple-Geräte
  3. TC-7680 Kabelmodem für Gigabit-Datenraten vorgestellt

Raspberry Pi Zero W: Zero bekommt WLAN und Bluetooth
Raspberry Pi Zero W
Zero bekommt WLAN und Bluetooth
  1. Matrix Voice Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren
  2. Raspberry Pi Wayotron jagt durchs Labyrinth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

Arktika 1 Angespielt: Mit postapokalyptischen Grüßen von Stalker und Metro
Arktika 1 Angespielt
Mit postapokalyptischen Grüßen von Stalker und Metro
  1. VR Desktop Oculus Rift mit Mac-Unterstützung
  2. Virtual Reality Oculus forscht an VR-Handschuhen
  3. Oculus Rift Zenimax bekommt 500 Millionen US-Dollar Entschädigung

  1. Re: Ausblick: Nintendo als Pleite-SEGA

    flAming_Ace | 21:25

  2. Leider ein ziemlicher Fehler im Text.

    gan | 21:23

  3. Re: Jetzt drehen die total ab...

    bombinho | 21:22

  4. Re: unglaublich für it Profis

    Peter Brülls | 21:21

  5. Re: Wenn ich das hier so lese.....

    cpt.dirk | 21:19


  1. 20:30

  2. 19:30

  3. 15:22

  4. 15:08

  5. 15:00

  6. 14:30

  7. 13:42

  8. 13:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel