Abo
  • IT-Karriere:

Erneuerbare Energien: Tesla eröffnet seinen ersten Netzspeicher in Europa

Das Powerpack kommt nach Belgien: Tesla hat einen Netzspeicher aus seinen Akku-Modulen aufgebaut. In Australien trägt Teslas großer Netzspeicher dazu bei, die Betriebskosten für das Stromnetz zu senken.

Artikel veröffentlicht am ,
Tesla hat jetzt einen Netzspeicher in Belgien in Betrieb genommen. Auch in Großbritannien ist ein Speicher geplant.
Tesla hat jetzt einen Netzspeicher in Belgien in Betrieb genommen. Auch in Großbritannien ist ein Speicher geplant. (Bild: Tesla/Screenshot: Golem.de)

Tesla hat den ersten Netzspeicher in Europa gebaut und Betrieb genommen: Er steht in Belgien und soll Schwankungen im europäischen Stromnetz ausgleichen. Ein weiteres vergleichbares Projekt ist in Großbritannien geplant.

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen
  2. Mettler-Toledo (Albstadt) GmbH, Albstadt

Die Anlage in Belgien steht in Terhills, etwa 50 Kilometer nordwestlich von Aachen und umfasst 140 Powerpacks. Ein Powerpack hat eine Speicherkapazität von 210 Kilowattstunden. Zusammen können sie kurzfristig eine Leistung von 18,2 Megawatt zu Verfügung stellen.

Der Speicher soll dazu dienen, die Netzfrequenz von 50 Hertz aufrechtzuerhalten. Wird die Frequenz zu hoch, wird der Speicher geladen. Sinkt sie, speisen die Akkus Strom ins Netz ein. Für diese Aufgabe werden bisher beispielsweise Gasturbinen eingesetzt.

Das Projekt in Terhills ist eine Kooperation von Tesla mit dem belgischen Unternehmen Restore, einem Demand-Response-Aggregator. Das ist ein Unternehmen, das die Stromversorgung zwischen Abnehmern und Netzbetreibern vermittelt. Einen weiteren Speicher will Restore in Großbritannien bauen.

Tesla hat bereits mehrere solcher Speicher gebaut. Der größte steht im Süden Australiens und wurde im Dezember vergangenen Jahres in Betrieb genommen. Er hat eine Kapazität von 129 Megawattstunden und kann eine Leistung von 100 Megawatt einspeisen. Da der Speicher den Einsatz von Gasturbinen, die im Betrieb teuer sind, unnötig macht, konnten laut einer aktuellen Studie die Kosten für den Betrieb des Stromnetzes deutlich gesenkt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€
  4. (u. a. Division 2: Standard Edition, Call of Duty: Black Ops 4, Red Dead Redemption 2)

drdoolittle 17. Mai 2018

Ihre Probleme möcht ich haben... nicht.

gadthrawn 17. Mai 2018

Hm.. hast du mitbekommen, dass die Schweizer Medien statt der meterhohen Flamme von dem...

PearNotApple 17. Mai 2018

so klein sind die LG Chem Speicher von Steag nicht. Sie werden auch zur Stabilisierung...

Dcs69S 16. Mai 2018

Interessant und die Löschtechnik ist gleich mit verbaut. Im dicht besiedelten Kanton...


Folgen Sie uns
       


Sekiro - Test

Ein einsamer Kämpfer und sein Katana stehen im Mittelpunkt von Sekiro - Shadows Die Twice. Das Actionspiel von From Software schickt Spieler in ein spannendes Abenteuer voller Herausforderungen.

Sekiro - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

    •  /