Abo
  • Services:
Anzeige
Tizi+ ersetzt den handelsüblichen Videorekorder.
Tizi+ ersetzt den handelsüblichen Videorekorder. (Bild: Equinux)

Equinux: Videorekorder für iPad und iPhone

Tizi+ ersetzt den handelsüblichen Videorekorder.
Tizi+ ersetzt den handelsüblichen Videorekorder. (Bild: Equinux)

Mit dem Tizi+ von Equinux können Fernsehsenungen über DVB-T nicht nur auf dem iPad oder iPhone angesehen werden. Die neue Version des mobilen Fernsehempfängers kann Sendungen auch wie ein Videorekorder zeitgesteuert aufnehmen.

Der DVB-T-Empfänger Tizi+ von Equinux für das iPad und das iPhone von Apple sendet per WLAN die empfangenen Fernsehbilder an die mobilen Geräte. Das konnte auch schon die Vorversion Tizi. Die Plus-Version ist jedoch gleichzeitig ein digitaler Videorekorder, der sich vom iPhone und iPad aus programmieren lässt.

Anzeige

Die Fernsehaufnahmen werden aber nicht auf den Apple-Geräten, sondern auf einer MicroSD-Karte gespeichert, die im Tizi+ steckt. Die Programmierung erfolgt aus der elektronischen Programmzeitschrift auf dem iPhone und iPad heraus. Das Tizi+ muss für die Videorekorderfunktion am Stromnetz angeschlossen werden.

Wenn eine gespeicherte Aufnahme abgespielt werden soll, verwendet Tizi wiederum sein eingebautes WLAN-Modul, mit dem sich die Apple-Geräte verbinden können. Die Wiedergabe funktioniert mit dem iPhone (ab 3GS), dem iPad (alle Modelle) und dem iPod touch (3. und 4. Generation).

Tizi+ soll ab März 2012 für rund 180 Euro in den Handel kommen. Eine 16 GByte fassende microSD Card und ein USB-Netzteil liegen zum Start bei. Später werden die Komponenten separat für 40 Euro angeboten. Die Tizi Remote App zum Fernbedienen gibt es kostenlos im App Store von Apple.


eye home zur Startseite
Replay 24. Feb 2012

Na ja, kleine DVB-T-Glotzen gibt es schon für 60 Euretten. Bei 100 Euro für das Tizi...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring (bei München)
  4. Pluradent AG & Co. KG, Offenbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 124,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 137€)
  2. 14,99€ + 2,99€ Versand (Vergleichspreis 20,48€)

Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Facebooks Belegschaft wurde fast verdoppelt

  2. GigaKombi

    Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz

  3. Datenrate

    O2 drosselt mobiles Internet wegen EU-Roamings

  4. Netgear Nighthawk X6S

    Triband-Router kann mit Sprache gesteuert werden

  5. Spark

    DJI-Minicopter stürzt ab

  6. Nachfolger Watchbox

    RTL beendet Streamingportal Clipfish

  7. Chipmaschinenausrüster

    ASML demonstriert 250-Watt-EUV-System

  8. Linux-Distribution

    Opensuse Leap 42.3 baut Langzeitpflege aus

  9. Soziales Netzwerk

    Facebook soll an Smart-Speaker mit Display arbeiten

  10. Kumu Networks

    Vollduplex-WLAN auf gleicher Frequenz soll noch 2018 kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

  1. Re: Wechselt halt

    piratentölpel | 22:30

  2. Re: 300 US-Dollar...

    forenuser | 22:28

  3. Re: Nicht nachvollziehbar

    stiGGG | 22:28

  4. Re: Slightly off topic - welche App

    hle.ogr | 22:27

  5. Re: Erster Eindruck..

    mnementh | 22:24


  1. 22:41

  2. 19:35

  3. 17:26

  4. 16:53

  5. 16:22

  6. 14:53

  7. 14:15

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel