• IT-Karriere:
  • Services:

Equinux: iPad-Videorekorder speichert Aufnahmen auf dem Mac

Mit dem Tizi+ von Equinux können Fernsehsendungen über DVB-T nicht nur auf dem iPad oder iPhone angesehen werden. Die neue Version des mobilen Fernsehempfängers ermöglicht auch die Übertragung der Sendungen auf den Mac.

Artikel veröffentlicht am ,
DVB-T-Empfänger Tizi+
DVB-T-Empfänger Tizi+ (Bild: Equinux)

Nutzer von iPad und iPhone können TV-Sendungen auf dem Mac archivieren, wenn sie mit dem DVB-T-Empfänger Tizi+ aufgenommen wurden. Mit einer kostenlosen App kann jeder Benutzer von Tizi+ auf die Inhalte des Speichers des Geräts zugreifen und sie auf den Mac kopieren.

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. Hays AG, Dortmund

Zum Abspielen unter Mac OS X Lion kann der mitgelieferte Quicktime-Player verwendet werden. Die Tizi+ Storage App ist kostenlos unter www.tizi.tv/app erhältlich.

Bislang war es nur möglich, die gespeicherten Aufnahmen über WLAN auf den mobilen Apple-Geräten zu empfangen. Die Wiedergabe funktioniert mit dem iPhone (ab 3GS), dem iPad (alle Modelle) und dem iPod touch (3. und 4. Generation).

Tizi+ ist seit März 2012 für rund 180 Euro im Handel erhältlich. Eine 16 GByte fassende MicroSD-Card und ein USB-Netzteil liegen zum Start bei.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Bankai 25. Apr 2012

[ ] Du hast verstanden dass es mir darum gar nicht ging...


Folgen Sie uns
       


IBM - von der Lochkarte zum Quantencomputer (Golem Geschichte)

Golem.de erzählt die über 100-jährige Geschichte von Big Blue im Video.

IBM - von der Lochkarte zum Quantencomputer (Golem Geschichte) Video aufrufen
    •  /