Epyc, Xbox, SQL: Updates für PostgreSQL und Qt

Was am 30. September 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Epyc, Xbox, SQL: Updates für PostgreSQL und Qt
(Bild: Pixy.org/CC0 1.0)

Neue Epyc-Instanzen in der Google Cloud: Die virtuellen Maschinen namens N2D nutzen die aktuellen Epyc 7003 (Milan) mit Zen3-Architektur, dabei gibt es bis zu 224 vCPUs und bis zu 896 GByte RAM sowie bis zu 9 TByte SSD-Speicher pro Instanz. (ms)

Stellenmarkt
  1. Client-Hardware - Konzeption, IT-Asset-Lifecycle-Management und Support
    Universität Hamburg, Hamburg
  2. IT Generalist (m/w/d)
    Hays AG, Göppingen
Detailsuche

PostgreSQL 14 ist erschienen: Mit der aktuellen Version 14 von PostgreSQL verbessert das Team die Leistung des Datenbanksystems. Das gelte laut Ankündigung insbesondere für Arbeiten mit sehr vielen Verbindungen, die teilweise um das Doppelte beschleunigt werden. Verbessert haben die Beteiligten außerdem die Nutzung verteilter Aufgaben, die Nutzung von JSON sowie auch die Administration. (sg)

Qt 6.2 erscheint mit Langzeitpflege: Das C++-Framework und UI-Toolkit Qt ist in Version 6.2 erschienen. Dabei handelt es sich um die erste Version der neuen 6er-Reihe, für die das Qt-Unternehmen eine Langzeitpflege verspricht, deren konkrete Ausgestaltung jedoch für einige Probleme mit der Open-Source-Community sorgte. Mit Qt 6.2 sollten alle Nutzer der bisherigen 5er Reihe ihre Projekte migrieren können, da der Anbieter nun alle notwendigen Module und Funktion in dem aktuellen Versionszweig anbietet. (sg)

Xbox auf der Tokyo Game Show 2021: Microsoft hat im Rahmen der Tokyo Game Show 2021 bei einem gestreamten Showcase ein paar Neuigkeiten vorgestellt. Die wichtigste ist, dass Xbox Cloud Gaming ab dem 1. Oktober 2021 über das Spieleabo Xbox Game Pass auch in Japan, Australien, Brasilien und Mexiko startet. Was es sonst noch gab (Spoiler: nicht viel), hat der Publisher in seinem Blog aufgeschrieben. (ps)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

  3. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /