Abo
  • Services:
Anzeige
Paperlab
Paperlab (Bild: Epson)

Epson: Paperlab macht aus altem Papier im Büro wieder weiße Seiten

Paperlab
Paperlab (Bild: Epson)

Paperlab heißt die Maschine von Epson, die ohne Zugabe von Wasser aus altem Papier neue Seiten herstellen soll. Paperlab soll im Büro aufgestellt werden und erzeugt kein gräuliches Umweltpapier, sondern weiße Seiten.

Anzeige

Das Paperlab von Epson ist eine Papierrecyclemaschine für größere Firmen. Das Gerät kann nach Angaben des japanischen Herstellers pro Minute 14 neue Seiten aus Altpapier erzeugen und verwendet dazu kein Wasser. Epson setzt jedoch spezielle Bindemittel ein, um die Fasern des geschredderten Papiers zu binden. Dadurch soll auch der Weißegrad des ausgegebenen Papiers gesteuert werden.

Sogar farbiges Papier kann mit der sogenannten Dryfiber-Technik verwendet werden, sagte eine Epson-Sprecherin dem Wall Street Journal. Heraus kommt trotzdem weißes Papier im Format A3 oder A4 in unterschiedlichen Stärken, wenn der Benutzer das will. Durch den Einsatz von Pigmenten im Paperlab soll auch farbiges Papier erzeugt werden können. Die Technik gibt das erste Blatt nach etwa drei Minuten aus und kann innerhalb eines Achtstundentages 6.720 Seiten im A4-Format produzieren.

Paperlab soll helfen, Treibhausemissionen zu verringern, indem keine Transporte für das Altpapier und die Anlieferung neuen Papiers erforderlich sind. Ein Preis für die Maschine ist noch nicht bekannt, doch sie wird nicht in jedes Büro passen: Mit 2,6 x 1,8 x 1,2 Metern nimmt sie recht viel Raum ein. Was die benötigten Bindemittel kosten, ist ebenso unbekannt.

Verkaufsstart für Paperlab soll nach Angaben von Epson im kommenden Jahr sein.


eye home zur Startseite
Force8 06. Dez 2015

Wenn das Gerät in bei Firmen eigesetzt werden soll, kann das "Bindemittel " aus...

ipodtouch 04. Dez 2015

Was zahlt man als Großverbraucher da pro Blatt weißes Papier (inkl. und ohne Versand...

der_wahre_hannes 04. Dez 2015

Da will also einer mit einer geilen, umweltschädlichen Idee die Umwelt entlasten... so...

MoeZarella 03. Dez 2015

...andauernd die Bindemittel herumkutschieren.. Oh, warte.

aPollO2k 03. Dez 2015

Da kann ich nur beipflichten. Wenn ich sehe was meine Kollegen alles für schei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bizerba SE & Co. KG, Balingen
  2. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart-Feuerbach
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€
  2. 139,90€
  3. 44,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Rime

    Entwickler kündigen Entfernung von Denuvo nach Crack an

  2. Inspiron Gaming Desktop

    Dell steckt AMDs Ryzen in Komplett-PC

  3. Bluetooth-Wandschalter

    Enocean steuert das Licht mit Energy Harvesting

  4. Skylake-X

    Intel kontert mit Core i9 und 18 Kernen

  5. Mobile-Games-Auslese

    Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

  6. Experten fordern Grenzen

    Smartphones können Kinder krank machen

  7. Wifi4EU

    EU will kostenlose WLAN-Hotspots fördern

  8. In eigener Sache

    Studentenrabatt für die große Quantenkonferenz von Golem.de

  9. Obsoleszenz

    Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr

  10. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Asus B9440 im Test Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business

  1. Re: E-Auto laden utopisch

    DooMMasteR | 11:02

  2. Re: Trotzdem wird wohl Intel gekauft

    superdachs | 11:01

  3. Re: sechs mal höheres Risiko - ist keine...

    der_wahre_hannes | 11:01

  4. Re: Gaming-Systeme mit Linux

    David64Bit | 11:01

  5. Re: Bin für 10 Jahre

    happymeal | 11:01


  1. 10:23

  2. 10:08

  3. 10:01

  4. 09:42

  5. 09:25

  6. 09:08

  7. 08:30

  8. 08:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel