Epic Games: Unreal Engine 4.25 unterstützt PS5 und Xbox Series X

Next-Gen-Games wie Godfall und Hellblade 2 basieren bereits auf der Unreal Engine, weitere Titel dürften bald folgen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork aus Hellblade 2
Artwork aus Hellblade 2 (Bild: Microsoft)

Das Entwicklerstudio Epic Games hat Version 4.25 der Unreal Engine veröffentlicht. Eine der wichtigsten Neuerungen: Die Laufzeitumgebung funktionieret nun offiziell auf der Playstation 5 und der Xbox One S.

Stellenmarkt
  1. UI Designer / Webentwickler (m/w/d) im Bereich Software Entwicklung
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, Mainz, München
  2. Application Manager (m/w/d)
    Intrum Deutschland GmbH, Heppenheim
Detailsuche

Allerdings handelt es sich laut Epic Games um "erste Unterstützung". Weitere Optimierungen, Fehlerkorrekturen und zertifizierter Support sollen folgen.

Im Detail bietet die Unreal Engine auf den neuen Konsolen nun plattformspezifische Funktionen im Bereich Audio, dazu kommt Unterstützung für Online-Subsysteme sowie für die TRC- und XR-Zertifizierung. Der wichtigste Konkurrent Unity hat noch keine vergleichbare Ankündigung gemacht.

Lediglich Microsoft hat gesagt, dass das neuartige Raumklangsystem (Project Acoustics) sowohl mit der Unreal Engine als auch mit Unity kompatibel ist.

Golem Akademie
  1. Unreal Engine 4 Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    28. Februar–2. März 2022, Virtuell
  2. Cloud Transformation Roadmap: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    7.–8. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Tatsächlich dürften aber beide Engines grundsätzlich ganz gut auf den beiden Konsolen laufen. Schließlich arbeiten zahlreiche Entwicklerstudios schon lange mit Devkits der Playstation 5 und der Xbox Series X an neuen Projekten, und das mit Unreal Engine und Unity.

Offiziell angekündigt sind Godfall von Counterplay Games für die PS5 und Hellblade 5 von Ninja Theory für die Xbox Series X.

Dazu kommen Titel wie Cyberpunk 2077, die zwar für die aktuelle Konsolengeneration auf den Markt kommen, dann aber ein Update für Next-Gen erhalten sollen. Außerdem gibt es Laufzeitumgebungen wie Frostbite und die Weiterentwicklungen der Anvil-Engine von Ubisoft, die ebenfalls schon länger mit den neuen Spielekisten klarkommen dürften.

Unreal Engine 4.25 bietet neben offizieller Unterstützung für die kommende Playstation und Xbox noch eine Reihe weiterer Neuerungen. Dazu gehören die aus Fortnite bekannten Niagara-VFX-Effekte sowie das Chaos-Physiksystem, das allerdings erst als Beta vorliegt.

Im Firmenblog und in den sehr ausführlichen Patch Notes stellt Epic Games weitere Änderungen gegenüber den Vorgängern vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Responsible Disclosure
Vom Finden und Melden von Sicherheitslücken

Im Auftrag eines ISP hat unser Autor mehrere Sicherheitslücken in einem Cisco-Router gefunden. Hier erklärt er, wie er vorgegangen ist.
Ein Erfahrungsbericht von Marco Wiorek

Responsible Disclosure: Vom Finden und Melden von Sicherheitslücken
Artikel
  1. Open Source: Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden
    Open Source
    "Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden"

    Die E-Mail eines großen Konzerns an den Entwickler von Curl zeigt wohl eher aus Versehen, wie problematisch das Verhältnis vieler Firmen zu Open-Source-Software ist.

  2. Steam Deck: Valve optimiert das Spielespeichern
    Steam Deck
    Valve optimiert das Spielespeichern

    Immer ein aktuelles Savegame, auch beim Wechsel vom Steam Deck auf den Heim-PC - das will Valve über dynamische Cloud-Synchronisation bieten.

  3. LaTeX: Schreibst du noch oder setzt du schon?
    LaTeX
    Schreibst du noch oder setzt du schon?

    LaTeX lohnt sich nicht für jeden, für manche dafür umso mehr. Warum die Text-Programmiersprache nach 40 Jahren noch so treue Fans hat.
    Eine Anleitung von Uwe Ziegenhagen

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Palit RTX 3080 12GB 1.539€ • Acer Curved Gaming-Monitor 27" 259€ • Corsair 16GB DDR4-4000 111,21€ • MindStar (u.a. 8GB DDR5-4800 89€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. Gigabyte 34" Curved UWQHD 144Hz 429,30€) • Edifier Aktivlautsprecher 119€ • 4 Blu-rays für 22€ [Werbung]
    •  /