Abo
  • Services:
Anzeige
Logo der Unreal Engine 4
Logo der Unreal Engine 4 (Bild: Epic Games)

Epic Games: Unreal Engine 4.1 unterstützt SteamOS und Linux

Ein größeres Update für die Unreal Engine 4 steht kurz vor der Veröffentlichung. Epic Games kündigt Unterstützung von Linux und SteamOS an sowie eine Reihe weiterer Verbesserungen - plus die Veröffentlichung der Daten der Elemental Demo.

Anzeige

"Wir lieben Linux!", schreibt Mike Fricker im Blog von Epic Games. Er kündigt noch für April 2014 die Veröffentlichung der Unreal Engine 4.1 an, deren neue Version dann "im Quellcode grundlegende Unterstützung für das Laufen und Packen von Spielen unter Linux und SteamOS" bieten soll. Damit gewinnt das offene Betriebssystem weitere prominente Unterstützung, nachdem erst Mitte März 2014 Crytek auf der GDC 2014 gesagt hatte, dass seine Cryengine künftig Linux unterstützen wird.

Epic Games hat außerdem bekanntgegeben, dass Entwickler mit Version 4.1 der Unreal Engine auch Zugriff auf die Daten der Elemental Demo erhalten, um sie etwa für eigene Projekte zu verwenden. Mit der Demo hatte Epic die Fähigkeiten der Unreal Engine 4 demonstriert, insbesondere das Partikelsystem. Dazu kommen in 4.1 noch eine Reihe weiterer Verbesserungen - etwa ein Assistent für das Löschen von Inhalten im Editor, der aufpasst, dass keine Referenzen ins Leere laufen.


eye home zur Startseite
jack_torrance 08. Apr 2014

Passt!

triplekiller 05. Apr 2014

warum kein unity?

Fenris 04. Apr 2014

Das UT3-Debakel sollte man dennoch nicht einfach vergessen. Es ist ein wenig verlogen...

Nephtys 04. Apr 2014

Kein Problem, wenn die Linux-Gemeinschaft mir 10% der Entwickler zeigen kann, welche...

JOnathanJOnes 04. Apr 2014

Von der Kickstarter Kompanje ;) wußte ich garnix.. schade .. hätte mir gemacht



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Tetra GmbH, Melle
  2. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt
  3. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  4. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants, Großraum Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  2. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  3. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Bei der Telekom wohl eher weniger

    JohnnyDoh | 20.01. 23:56

  2. Re: Auch mit opensource Treibern? nvidia kann...

    Porterex | 20.01. 23:45

  3. Re: Briefpost? Warum nicht etwas hochmodernes...

    TechnikSchaaf | 20.01. 23:38

  4. Re: verständlicher move nach vega_mobile ...

    p4m | 20.01. 23:34

  5. Re: Head of Problem !!

    Ach | 20.01. 23:33


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel